open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer > Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 25.10.2015, 11:33
Phonelaf Phonelaf ist offline
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 13
Standard

Hallo zusammen,

habe diesen Thread sehr interessiert verfolgt und ihr habt mich echt neugierig gemacht. Na ja, habe mir dann kurzer Hand meinen ersten Grado Kopfhörer bestellt.
Betreibe ihn jetzt an einem Chord Hugo und bin sehr begeistert.
"Out of the box" klingt er schon sehr gut und sein angenehm warmer Klang kommt mir sehr entgegen. Einzig an die ohraufliegenden Polster muss ich mich erst einmal gewöhnen.
Bin sehr gespannt, wie er sich weiter entwickelt.

Gruß
Olaf
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 25.10.2015, 11:35
kopfnuss
 
Beiträge: n/a
Standard

Olaf,
Glückwünsch. Kann er Deinem Sennheiser HD600 Paroli bieten?
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 25.10.2015, 11:58
Phonelaf Phonelaf ist offline
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 13
Standard

Hi,

das kann ich leider nicht mehr vergleichen, da ich den HD600 schon lange nicht mehr habe Er wurde auch nicht am Chord Hugo gehört.
Die Kombi GH1/Hugo passt aber echt gut und macht richtig Spaß.

Gruß
Olaf

P.s.: Habe mal mein Profilbild geändert :-)

Geändert von Phonelaf (25.10.2015 um 12:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 25.10.2015, 12:14
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.147
Standard

Hallo Olaf.

Ich finde es immer wieder interessant wie viele Interessierte hier im Forum ohne Anmeldung mitlesen.
Das Open-End Forum ist sicherlich eine zentrale Anlaufstelle für Kopfhörer interessierte.
Das Thema wird durch eine Vielzahl von Erfahrungen belebt .
Je mehr , desto besser.
Es lässt sich in einem netten und toleranten Rahmen prima diskutieren und philosophieren , so daß dieses Forum ein echter Gewinn sein kann.

Ich freue mich mich Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.


Wie Du wohl schon gelesen hast, habe auch ich mir einen GH1 zugelegt.
Ich erfreue mich ebenfalls an dessen Spielweise , die hier schon mehrfach beschrieben wurde.
Der GH1 macht eigentlich an jeder Quelle eine gute Figur.
Leistungsseitig stellt er kaum Anforderungen .
Interessanter ist da die Klangsignatur des Amps.
Den Chord Hugo kenne ich selber leider nicht. Als kleiner, handlicher, klangstarker und obendrein noch mobiler Amp mit integriertem DAC ist er sehr interessant.
__________________
Gruß,
Oliver

Geändert von Oliver (25.10.2015 um 12:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 25.10.2015, 12:26
Enno Enno ist offline
 
Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 79
Standard GH vs. K812

Hallo Olaf,

hast / hattest Du nicht auch einen AKG 812?
Falls dem so ist: wie verhält sich der GH zum AKG?

Hintergrund meiner Frage: mein AKG ist in Reparatur & ich stehe vor einer Kaufentscheidung GH - ich möchte nur gerne vermeiden, sehr ÄHNLICHE Geräte zu besitzen.

VG & einen schönen Sonntag
Enno
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 25.10.2015, 13:19
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.147
Standard

Hallo Enno.

Dazu kann auch ein wenig beitragen, da ich beide Kopfhörer kenne.
Ich weiß nicht ob Du mal mit Grado Kopfhörern Musik gehört hast.
Die haben eine sehr eigene Klangsignatur.
Ob die nun gefällt oder nicht muß man für sich selber entscheiden.
Der GH1 hat ganz eindeutig die klanglichen Gene der Grado Familie.
Er klingt leicht warm, detailreich , farbstark und ist dabei sehr schnell.
Besonders angenehm empfinde ich die niemals überzogene Spielweise in den Höhen.
Mein ehemaliger RS1i konnte diesbezüglich hin und wieder mal unangenehm klingen.
On Ear Modelle von Grado sind in ihrer Darstellung intimer als die die Over Ear Modelle.
Man ist einfach näher am Geschehen als mit einem PS1000 oder GS1000, welche alles in einem größeren Raum verteilen.
Ich selber besitze einen Hifiman HE6, welcher dem AKG 812 recht ähnlich einen sehr großen und bestens ausgeleuchteten Raum präsentiert.
Diese Darstellung ist sicherlich phänomenal, die intimere Darstellung des GH1 ist aber ebenfalls sehr faszinierend.
Der AKG 812 ist ebenfalls ein Vertreter der größeren Darstellung und klingt deshalb etwas freier.
Das Klangbild des GH1 klingt wärmer und als das des AKG812.
Der Bass des GH1 kommt wuchtiger , reicht aber nicht so weit herunter wie beim AKG.
Das Auflösungsvermögen beider KH liegt auf gleichem Niveau.

Meiner Erfahrung nach unterscheiden sich der AKG 812 und der GH1 in ihrer Darstellung recht eindeutig.
Der GH1 könnte Dir somit einen etwas anderen Zugang zur Musik bieten.
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 25.10.2015, 14:57
never never ist offline
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 251
Standard Ich auch ...

Hallo zusammen,

bei dem rasanten Absatz der GH1-Serie wird Grado schon bald zu einer Gefahr für den Baumbestand in Brooklyn werden …

Ist mir aber jetzt egal, ich hab‘ inzwischen auch einen. Ich schreibe demnächst in meinem Nachfragethread mehr darüber.

Freundliche Grüße,
never (Udo)
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 25.10.2015, 18:29
Phonelaf Phonelaf ist offline
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 13
Standard

Hallo Enno,

habe zwar schon einige Kopfhörer ausprobiert aber ein AKG 812 hat nicht dazu gehört.
Kann dir den Grado aber wärmstens empfehlen.
Habe schon deutlich teurere Kopfhörer gehabt die mich nicht so fasziniert haben wie der Grado.
Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist, meiner Meinung nach, sehr gut.

Gruß
Olaf
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 25.10.2015, 19:00
marathon2 marathon2 ist offline
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 1.047
Standard

Hallo,

ich sehe den Unterschied zwischen dem Grado und dem AKG etwas anders.
Grundsätzlich spielen beide in meinen Ohren mit einer gewissen Ähnlichkeit. Der AKG kann durch das OverEar-Konzept mit mehr Räumlichkeit und einem prägnanteren Bassbereich aufspielen. Der Grado dagegen differenziert im Mitten-/Hochtonbereich etwas deutlicher. Aber trotzdem zeigen sie eine entfernte Verwandtschaft. Daher gefallen sie mir auch beide sehr gut.
Der GH1 fasziniert besonders durch sein intime Spielweise. Man fühlt sich quasi mit dem Ohr direkt an den Instrumenten. Auch Stimmen erscheinen sehr nah, intim eben.

Grüße
Dietmar
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 25.10.2015, 19:42
FritzS FritzS ist offline
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 1.341
Standard

Zitat:
Zitat von Firefox1 Beitrag anzeigen
Das Klangbild des GH1 klingt wärmer und als das des AKG812.
Der Bass des GH1 kommt wuchtiger , reicht aber nicht so weit herunter wie beim AKG.
Das Auflösungsvermögen beider KH liegt auf gleichem Niveau.
Ich kenne den GH1 nicht - habe aber den PS1000e mit dem K812 verglichen.
Trotz der Umgebungsgeräusche (der head-fi Meetings in Wien) gefiel mir der K812 doch besser.

Wir haben Beide auch vermessen, der PS1000e weist einen kleinen „Katzenbuckel“ bei etwa 100 ... 200 Hz auf, was ihn fülliger, wärmer klingen lässt. Vermutlich kann man das auch auf den GH1 umlegen.

Till hat von der e-Serie nur die Messergebnisse vom RS1e und SR325 zum Download
http://www.innerfidelity.com/images/...1eBowlPads.pdf
http://www.innerfidelity.com/images/GradoSR325e.pdf

http://www.innerfidelity.com/headpho...heet-downloads

Zitat:
Meiner Erfahrung nach unterscheiden sich der AKG 812 und der GH1 in ihrer Darstellung recht eindeutig.
Der GH1 könnte Dir somit einen etwas anderen Zugang zur Musik bieten.
Ja sie sind vermutlich deutlich unterschiedlich (wenn man das Ergebnis vom PS1000e auf den GH1 umlegen kann).

Hier ist ein Stück der Holzes zu sehen
http://www.innerfidelity.com/content...pre-order-june
__________________
Fritz
KH: AKG K812, K872 (new), K712, Q701, K701, K501, K550, K271 MKII, Denon AH-D7000 / HA: "Green" SOLO, WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, Philips CD650 mod. / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Graham Slee "Green" Reflex / Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44
Gäste: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grado RS2E oder Grado GS1000 gesucht Lavakugel Audiogeräte und Zubehör 5 25.11.2017 14:44
Grado GH2 toledo Kopfhörer (Full Size) 15 23.09.2017 23:01
GRADO RS2e gegen GRADO GH1 fidelio Alles Mögliche um Kopfhörer 16 22.11.2015 16:02
Grado RS1 Kieran Audiogeräte und Zubehör 2 02.02.2014 20:37
KHV für Grado RS1 Ludwig_fr Alles Mögliche um Kopfhörer 0 12.07.2009 22:17



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de