open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > B.M.C Audio
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

B.M.C Audio Dieses Forum gehört den Produkten von B.M.C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 17.11.2010, 21:15
finest-mastering
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BMC - WE wird spannend.

Hallo Stefan,

Ich werde mich noch in Ruhe damit auseinandersetzen, wenn die Kiste endlich hier bei mir auf dem Masteringtisch steht, freue mich jedenfalls schon sehr drauf. Bei mir ist es der DacPre geworden den ich geliefert bekommen.

Geclockt wird alles mit der Grimm und das Signal bekommt er über die AES 32 Karte.

Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 17.11.2010, 21:23
finest-mastering
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BMC - WE wird spannend.

Was haltet ihr von dieser Aussage:

"So ist ausser dem üblichen, steilen, weitestgehend linearen „FLAT”- Digital-Filter das Impuls-optimierte „PULSE”-Filter anwählbar, das im Ein- und Ausschwingverhalten annähernd ideal ist und besonders das unnatürliche Pre-Ringing vermeidet. Erkauft wird das bessere Impuls-Verhalten durch einen sanften Abfall in den obersten Höhen. Interessanterweise wird diese Version meist als die offenere in den Höhen empfunden."

Und was hiervon:

"Weiterhin lässt sich das Oversampling umschalten zwischen LOW (32fs) und HIGH (128fs). Auch wenn beide Optionen sehr gut sind, lassen sich hier Feinheiten abstimmen oder Präferenzen setzen. Tendenziell bietet sich mit LOW ein etwas dynamischeres Klangbild, während HIGH etwas sanfter ist."

Grüße, Dirk
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 17.11.2010, 23:47
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BMC - WE wird spannend.

Den geringen Höhenabfall bei Filterauslegungen mit weniger Vorschwingern - gibt es ja bei einigen Playern am Markt - habe ich auch noch nie wahrgenommen.
So dürfte es fast allen Erwachsenen gehen.
In jedem Fall sind diese subtilen Einstellmöglichkeiten in der Auswirkung für mein Hörempfinden bei weitem nicht so deutlich wie der Qualitätssprung durch die Superlink-Verbindung.

Geändert von Replace E (17.11.2010 um 23:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 18.11.2010, 01:38
finest-mastering
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BMC - WE wird spannend.

Wie ich schon schrieb, der Super Link ist ein wirklich super Ding und ich wünschte mir sehr, das dieser als Studio-Industrie-Standart eingeführt werden würde.Von der Masterclock zu den ganzen AD und DA Wandlern, über der digitalen SoundCard hin zum Monitor DAC.

Charly, wie hast du das bei dir festgestellt mit den Umschaltmöglichkeiten beim DAC-1?
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 18.11.2010, 11:16
finest-mastering
 
Beiträge: n/a
Standard AW: BMC - WE wird spannend.

Charly, wie hast du das bei dir empfunden mit den Umschaltmöglichkeiten beim DAC-1?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wem`s langweilig wird .... AudioValve AudioValve 1 04.06.2019 23:10
Wie aus Pixeln Klang wird KSTR Sehempfindung 3 19.09.2009 14:34
Die Disco wird 50 Franz Diverses 0 29.07.2009 13:12



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de