open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Schaufenster für neue Produktvorstellungen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Schaufenster für neue Produktvorstellungen Hier ist das Forum, in dem Start-Up Firmen und Entwickler ihre Produkte vorstellen können. Werbung erlaubt und erwünscht.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.02.2015, 09:52
Rocket Rocket ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 93
Standard

Zitat:
Zitat von Zwodoppelvier Beitrag anzeigen
Als seriöser Hersteller, bzw. wenn man als solcher wahrgenommen werden möchte, würde ich F*ckbook eher meiden...

Allein was die letzten Tage wieder durch die Medien ging, wie man mit Nutzerdaten umgeht - da melde ich mich im Leben nicht an.

Na dann bin ich als "unseriöser" Hersteller doch neben beispielsweise Frau Merkel, Dieter Nuhr und vielen anderen Schauspielern, Politikern und Künstlern in bester Gesellschaft. Oft trifft man sogar dubiose High End Hersteller bei Facebook an. Warum machen die das? Wo kommen wir da hin? Ich fasse es nicht!!


Nachdenkliche Grüße,

Andreas
__________________
Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.02.2015, 10:57
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.276
Standard

Hallo Andreas,

es geht dabei um die Nutzungsbedingungen von Facebook. Nach neuesten Bedingungen gestattest du Facebook, dich im Internet zu verfolgen, auch, wenn du nicht bei Facebook eingelockt bist. Das möchte ich als Internet-User nicht haben. Daher melde auch ich mich nicht bei Facebook an. Mir reicht es schon, dass ich von Google verfolgt werde.

Jetzt hast du ja einen Auftritt bei uns und so brauche ich mich nicht mit Facebook befassen.

Grüssle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.02.2015, 13:38
Rocket Rocket ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 93
Standard

Zitat:
Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
Jetzt hast du ja einen Auftritt bei uns...

Grüssle vom Charly

Und das ist auch sehr schön so und soll auch so bleiben.

Einen Diskussionsfred Pro und Kontra FB möchte ich hier auch nicht lostreten.


Liebe Grüße,

Andreas
__________________
Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2015, 14:34
wirbeide wirbeide ist offline
it´s only m.a.e.-admin
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 5.473
Standard

Facebook, Andreas, ist "Feuer",

deswegen "schüre" auch ich "dort" nicht mit

Bei uns "darfst" du dich jedoch wohlfühlen, das ist gut...

Die Fraktion "Röhre" ist ja, wie Edith es sagte, eher "schmälerer" Natur bei uns - wünsche dir demnach, dass du Ansprechpartner findest und ordentliche Geschäfte abschließen kannst.




m.a.e. - respect nature
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.08.2015, 13:55
MaxMusic
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andreas,

ich möchte Deine FB Aktivitäten nicht schmälern und schon garnicht Deine Produkte!

Es geht jetzt einzig um FB!

Wer sich ein Facebook-Konto zulegt, ist entweder zu jung, um zu verstehen, was er tut, oder zu dämlich, aus dem, was man so mitbekommen kann, die richtigen Schlüssel zu ziehen. Selbst schuld, halt. Da hat man schon die Freiheit, auch mal "Nein" zu sagen.

Denkste: Wir sind alle jung und coole hipster, wir wollen unbedingt, daß jeder sieht, was für tolle Hechte wir sind und wer alles unser "Freund" ist, wir "mögen" alles und jedes. Kurz, wir lieben es, unsere Schni*** in aller Öffentlichkeit zu zeigen ...

Sorry, aber mir fehlen da einfach zu allem Überfluss Buttons wie "Kann ich nicht ausstehen". Und nur weil alle es machen, ist es noch lange nicht gut!
Was ganz schlimm ist das die ÖR (ARD,ZDF) diese Stassi2.0 noch fördern und so nur dem Sozialstadt schaden - klar von ganz oben so gewollt!

Drei Jahre alt: Der Chef der Stasi-Unterlagenbehörde, Roland Jahn, hat in einem Zeitungsinterview Facebook massiv kritisiert. „Die Gefahr bei Facebook ist, dass Menschen benutzt werden für Dinge, über die sie nicht Bescheid wissen“, sagte Jahn der Wochenendausgabe der Berliner „taz“.

Was ist heute: Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat nach einem Zeitungsbericht in Briefen an Facebook den Umgang des sozialen Netzwerks mit extremistischen Inhalten kritisiert.

usw. usw. usw.

Der Kampf ist verloren, ich weiß. Aber sagen muss man trotzdem mal was, danke fürs lesen!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.08.2015, 22:10
Rocket Rocket ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 93
Standard

Zitat:
Zitat von MaxMusic Beitrag anzeigen

Wer sich ein Facebook-Konto zulegt, ist entweder zu jung, um zu verstehen, was er tut, oder zu dämlich, aus dem, was man so mitbekommen kann, die richtigen Schlüssel zu ziehen.
Da ich weder jung noch dämlich bin, habe ich mir die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles angeeignet. Er muß schließlich mit jedem Arsch zurecht kommen.


Gruß,

Andreas
__________________
Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de

Geändert von Rocket (29.08.2015 um 22:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.08.2015, 12:07
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.242
Standard



Eigentlich geht's hier doch um Röhrenverstärker .......
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.08.2015, 17:50
Rocket Rocket ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 93
Standard

Zitat:
Zitat von Firefox1 Beitrag anzeigen


Eigentlich geht's hier doch um Röhrenverstärker .......

Richtig, danke!


Gruß,

Andreas
__________________
Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.08.2015, 11:32
MaxMusic
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehr hübsch anzuschauender Röhrenverstärker !
Leider habe ich keine Erfahrung bisher damit sammeln können.
Wie oft wechselt man eigentlich eine Röhre und wie viele Jahre habe ich da Sicherheit, die gleiche Röhre wieder neu zu erwerben?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.08.2015, 17:14
Rocket Rocket ist offline
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 93
Standard

Hallo Horst,

Röhren halten normalerweise sehr lange, es kommt aber auch auf die Beanspruchung an. Omas Röhrenradios laufen teilweise schon ein halbes Jahrhundert.
Neue Röhren gibt es mindestens solange, wie es neue Röhrenverstärker gibt.


Gruß,

Andreas
__________________
Gute Musik lässt sich nicht beschreiben, man muß sie erleben. http://www.roehrenschmiede.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BETONart-audio stellt sich vor BETONart_Audio Schaufenster für neue Produktvorstellungen 8 08.03.2016 23:58
Hallo zusammen, ein Röhrenfan stellt sich vor Rocket Bekanntmachung 1 09.05.2014 16:09
Fränkyboy stellt sich vor Fränkyboy Tannoyforum 31 07.03.2013 18:13
Hiresfreak stellt sich vor. Hiresfreak KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 13 19.11.2012 11:06



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de