open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forums-Bazar > Bazar - Audiogeräte und Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Bazar - Audiogeräte und Zubehör Hier kann mit Audiophilem einschließlich Heimkino-Geräten gehandelt werden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2017, 23:52
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 973
Standard Biete: Stephans SolidCore Highend Netzleiste 7N

Hallo zusammen

Einzigartige Gelegenheit !

Ich verkaufe hiermit eine Highend Netzleiste aus eigener Fertigung, mit 6 Steckplätzen. Es ist keinerlei Netzfilter verbaut.

Aufbau:

- Schwarz eloxiertes Aluminiumgehäuse mit massiver Deckelplatte
- Innen Vibrationsbedämpft
- Innenverdrahtung aus reinstem UPOCC 7N Kupfer
- Schutzerde Sternpunktverdrahtung
- Beschichtete Steckkontakte mit höchster Leitfähigkeit und Korrosionsminimierung

Diese Highendnetzleiste ist ein Einzelstück !

Noch ein wenig Technik zum Innenaufbau:
Das Gehäuse ist mit flüssigem Aluminium verklebt. Die Wirkung: Ein Gehäuse, wie aus dem vollem geschnitten.
Alle Innenwände bekamen eine dezente, aber wirkungsvolle Dämmschicht. Diese besteht aus 3 verschiedenen Materialien.
So wirkt sie zusätzlich gegen Trittschall und Schalldämmend. Bewusst so angeordnet,
das sich keinerlei "totdämpfung" einstellt.
Als Zuleitung ist eine Kaltgerätebuchse verbaut, so bleibt noch etwas Potential, den Charakter zu beeinflussen,
und für Feintuning am Gesammtklangbild.

Als Füsse habe ich aufgrund meines Laminates 4 kleine Sorbothan-Pads gewählt. So ausgelegt,
das sie ebenfalls nicht totdämpfen. Mann kann sie wieder entfernen und selbst experimentieren.

Wer jetzt noch mitliest, fragt sich ganz sicher, was denn passiert, wenn man solch eine Netzleiste verwendet.
(Nun weise ich wie immer auf subjektives Empfinden hin)

- Traumhaft sauberes Klangbild
- Impulstreue
- Ausgewogene Abstimmung
- Eine wunderbar ausgeleuchtete Raumabbildung

Manche würden bestimmt den Begriff "Als wenn ein Vorhang weggezogen wird" verwenden.
Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und beschreibe es mal so:

Man hat den Eindruck, der Vorhang öffnet sich, und man bekommt ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse.

Ich muss darauf hinweisen, das die Netzleiste keine CE Kennzeichnung besitzt, und ich sie sicherheitshalber als
Bastlerware anbiete. Ich kann keinerlei Haftung übernehmen.

Sie ist intern im Sinne der VDE-Richtlinien verdrahtet. Wenn gewünscht,
kommen noch rote Punkte zur Phasenmarkierung neben die Steckplätze.

Ich stelle mir faire 300,- + Porto vor.

Und so sieht sie aus:








Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2017, 00:06
shakti shakti ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.297
Standard

hast ne PN
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2017, 00:49
Skuddy54 Skuddy54 ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 722
Standard

ah....zu langsam!

:/ schade....
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2017, 10:16
shakti shakti ist offline
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.297
Standard

wer eine Verteilerleiste gemacht hat, macht bestimmt noch eine :-)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2017, 11:00
Skuddy54 Skuddy54 ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 722
Standard

Zitat:
Zitat von shakti Beitrag anzeigen
wer eine Verteilerleiste gemacht hat, macht bestimmt noch eine :-)
Drei mal auf Holz klopf
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.02.2017, 11:07
Skuddy54 Skuddy54 ist offline
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 722
Standard

@ Stephan:

Warum stößt du sie denn überhaupt ab?
PS: der Preis ist übrigens super fair!

@Jürgen:
berichte dann bitte, wenn du sie in deine Kette eingebunden hast.

Beste Grüße
Skuddy
__________________
Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2017, 11:36
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 973
Standard Netzleiste

Hallo Skuddy

Vom Netzkabelbau sind einige Reststücke 7N übrig geblieben.
Da ich mir selbst bereits eine vergleichbare Netzleiste gebaut habe,
kenne ich das klangliche Ergebnis. Und kann nur immer wieder sagen,
es lohnt sich.
Ein paar Schuko-Einsätze lagen hier auch noch, so kam eins zum anderem.
Nun wär es natürlich auch machbar, das Material nochmal zu bestellen,
und eine Kopie der Leiste herzustellen. Der Preis wäre dann etwas höher.
Falls da Interesse besteht, bitte PN.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2017, 15:45
Pfalzpalme Pfalzpalme ist offline
 
Registriert seit: 27.03.2016
Beiträge: 61
Standard

Mist, habe erst letzten Herbst eine von Hi-Fi Tuning gekauft .
Nicht schlecht, aber.......
Das bessere ist der Feind des Guten.
Lg
Mario
__________________
Liebe Grüße aus der Pfalz (66909)
Mario

Thorens Td160/Musical FidelityV90LPS, mod.Playstation-CDp mit Röhrenstufe, Onkyo C-7030, Steinmusic Vorstufe, Quint Audio ICE Amp3,
Klang&Ton Notch in eigens entwickelter Kurzversion.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2017, 16:09
CompEx CompEx ist offline
 
Registriert seit: 06.10.2013
Beiträge: 234
Standard

Ich gönne die Leiste wirklich jedem. Schön ist aber, dass Shakti sie erstmal erwischt hat und wir bald bestimmt einen Vergleich zu seiner Vibex lesen können!


LG

CompEx
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2017, 20:29
SolidCore SolidCore ist offline
 
Registriert seit: 12.12.2014
Beiträge: 973
Standard Netzleiste 7N

Hallo zusammen

So gesehen, hast du echt Recht.

Dem Hifi-Zubehörpapst Shakti irgendetwas als hervorragend zu beschreiben,
und dann zu verkaufen, ist gewagt.
Gut das ich mir um die Qualität und Güte meines Zubehörs bewusst bin.
Von daher mache ich mir keine Sorgen.

Gruss
Stephan
__________________
Meridian 508 20Bit (modifiziert) / PC mit Singxer SU-1 (modifiziert) / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete: XLR-Kabel von Stephan(Solidcore) in Highend vierzigo Bazar - Audiogeräte und Zubehör 6 19.02.2018 20:10
Suche Stephans SolidCore 7N Stromkabel superÖhrchen Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 02.01.2018 19:22
Biete: Stephans SolidCore Forencinch in 1m SolidCore Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 29.06.2016 09:22
Biete: Stephans SolidCore Forencinch in 75cm SolidCore Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 29.06.2016 09:21
Biete: Highend Netzleiste + Stromkabel Trance_Gott Bazar - Audiogeräte und Zubehör 2 11.08.2014 17:22



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de