open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > SONUS NATURA
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

SONUS NATURA Dieses Forum gehört den Produkten von SONUS NATURA

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 23.01.2018, 13:27
Boxenschieber Boxenschieber ist offline
 
Registriert seit: 09.11.2015
Beiträge: 86
Standard

Hi cay-uwe,

wunderschöne LS. Gefallen mir sehr gut. Leider preislich nicht meine Liga...

Hoffe, dass du Kunden findest. Hier in diesem Forum sind ja viele unterwegs, die das finanziell locker stemmen könnten. Für manche vermutl. sogar zu billig.

Mfg Franz
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 24.01.2018, 22:01
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.639
Standard

Cay
Fein, da sind sie ja endlich!!!!
Wird denn auch eine Abdeckung/Frontgitter geplant oder bleibt sie auf ewig "nackich"?
Gruß
Guido
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.01.2018, 07:49
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.539
Standard

Es ist keine Abdeckung für die Front geplant
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 31.01.2018, 07:18
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.539
Standard

Gestern Abend habe ich die letzten Kleiningkeiten an den Lautsprecherpaar für Pirol HiFi erledigt, denn es haben noch die Rückplatten gefehlt.

Diese sind nun montiert und ich habe die Boxen nochmals penibel eingestellt. Eine technische Überprüfung ergab für beide Boxen folgenden Frequenzgang.



Wie man aus der Grafik sehen kann ist die Paargleichheit sehr gut gelungen und ich bin mit den Ergebnis sehr zufrieden.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich die gesteckten Ziele gut erreicht habe und zum Teil wurden sie aus meiner Sicht übertroffen.

Die Pegelfestigkeit im Bass erreicht durch die Regelung Bereiche, die ich in der Vergangenheit von der Sonus Natura Stella gewohnt war. Der Klirr bei ca. 93dB im Bass ist gegenüber dem Einsatz ohne Regelung in etwa auf 1/3 gefallen. Das ist bei einem Vergleich ohne Regelung, so wie ich die Boxen anfangs mit einer Linkwitztransformation gefahren bin, auch sehr deutlich heraus zu hören. Er wirkt kontrollierter, präziser und auch differenzierter.

Auch die Weichentopologie als LR2 ( Linkwitz-Riley 2. Ordnung ) bei 400Hz passt akustisch sehr gut zum Konzept, so wie ich es mir als Ziel gesetzt habe. Diese Weichenart besitzt einen sehr "gutmütigen" Phasen- und Gruppenlaufzeitverlauf. Dadurch klingen Stimmen zum Beispiel "bruchlos" und wie aus einem Guß. Die Implementierung ist akustisch nahe zu ideal und dazu trägt auch die Regelung bei, die den Frequenzgang des Tieftöners über den Bassbereich hinaus entzerrt, da sie bis knapp 1,5kHz greift.

Sehr gefreut hat mich, dass die Trennung des Coax bei ca. 6kHz im Hochtonbereich so simpel ausgefallen ist und ich dadurch ein Zeit koheräntes Verhalten erreichen konnte. Soll heißen, der Coax besitzt eine Charakteristik die einem Breitbänder entspricht, jedoch mit dem Vorteil, dass das Abstrahlverhalten im Hochton nicht so stark bündelt.

Diesen Samstag werden die Lautsprecher ausgeliefert und ich bin gespannt wie sie bei Interessenten ankommt
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/

Geändert von cay-uwe (31.01.2018 um 07:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.02.2018, 16:18
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.539
Standard

Heute ist es nun endlich wahr geworden und Pirol HiFi Inhaber Ralph Gottlob konnte freudig sein Paar Sonus Natura Audire in Empfang nehmen, wie dieser Schnappschuß zeigt



Wie verbrachten zusammen einen schönen Vormittag und haben die Zeit auch dazu genutzt, die Lautsprecher ausgiebig in seinen Fachgeschäft zu hören.

Nun kann sich meine Sonus Natura Audire den "Mitbewunderen" stellen und freut sich auf regen Besuch von Interessenten
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/

Geändert von cay-uwe (03.02.2018 um 16:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 03.02.2018, 16:52
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.639
Standard

Eben war Ralph aber noch "schärfer"!

Schöner kleinerer LS mit toller Performance.
Habe den weiten Weg von 25min. nach Köln auf mich genommen.
Hat sich aber gelohnt, sehr ernst zu nehmender LS, nicht nur klanglich sondern auch im Finisch (recht aufwändig).
Die Nut an der Front ist nicht gefräst sondern baulicher Bestandteil des Gehäuses, sehr schön gemacht.
Auch, dass HT/MT ein Koax darstellt und es sich nicht um eine "schnöde" 2-Wege-Kiste" handelt macht klanglich einiges wett und schlüssig!
Cay
Viel Erfolg damit und schön, dass wir uns mal wieder sehen konnten.
Gruß
Guido

(Nu noch die eingespachtelten Magnete an der Front! (Insider...))
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.02.2018, 17:23
Tenelle Tenelle ist offline
 
Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 102
Standard kurze Frage..

An was für einer Kette habt ihr sie gehört ?

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.02.2018, 18:00
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.539
Standard

Hallo Guido,

auch mich hat es gefreut Dich wieder zu sehen und dass Du Dich aufgerafft hast mal etwas anderes als Hörner zu hören

Es freut mich, dass Dir die Performance trotzdem zugesagt hat

Hallo Daniel,

Pirol HiFi geht ein Weg, den ich schon immer, wenn es um Aktivlautsprecher geht, gegangen bin, nämlich sehr minimalistisch. Als Streamer, DAC, Vorverstärker agierte der Lindemann Musicbook.

Insgesamt hat mir dessen Leistung sehr gefallen, insbesondere als wir auf Minimalphasen Filter umgeschaltet haben. Das fand ich im Zusammenhang mit Rockmusik sehr passend, da der Klang "runder", mancher würde "musikalischer" war. Ich fand auch Blassinstrumente, wie auf der CD "Hope" von Hugh Masekela natürlicher.

Ich denke der Lindemann gibt jedem Geschmack eine Chance. Sharp Roll Off ( ich glaube so nannte sich das Filter ) klang dafür etwas dynamischer und detallierter, was sich zum Beispiel beim Anzupfen von Gitarren- oder Bassseiten bemerkbar machte.

Mich hat natürlich gefreut, dass meine Audire diese Unterschiede zu Tage brachte
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/

Geändert von cay-uwe (03.02.2018 um 18:08 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.02.2018, 13:35
cay-uwe cay-uwe ist offline
Sonus Natura
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 2.539
Standard

Gestern bin ich in München gewesen und habe das Paar Sonus Natura Audire für die Hörzone ausgeliefert.



Es war ein sehr wertvolle Erfahrung die ich dort gemacht habe, denn der Vorführraum ist perfekt akustisch eingerichtet.
Es hat mich erst etwas Zeit gekostet mich daran zu gewöhnen, aber persönlich fand ich, dass sich die Audire in den großen Raum auch gut geschlagen hat.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Reinhard, für die Aufnahme meines Lautsprechers in sein Repertoire, bedanken
__________________
Happy listening, Cay-Uwe

http://www.sonus-natura.com/

Geändert von cay-uwe (25.02.2018 um 13:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.02.2018, 13:43
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.202
Standard

Zitat:
denn der Vorführraum ist perfekt akustisch eingerichtet. Es hat mich erst etwas Zeit gekostet mich daran zu gewöhnen
Ja, das ist typisch für einen akustisch optimierten Hörraum, daß man sich daran erst eine gewise Zeit gewöhnen muß. Und gerade die Hörzone ist für seinen sehr guten Vorführraum bekannt. Kein Wunder, daß da das Potential deiner Boxen auch erfahren werden kann. Wünsch dir viel Erfolg mit diesen Aktiven.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonus Natura Stella cay-uwe SONUS NATURA 117 18.05.2016 06:52
Sonus Natura Extremi C36,8 Passive Schallwandler 6 26.01.2011 08:24
Passiv vs. Aktiv: Sonus Natura Unikat Probehören cay-uwe SONUS NATURA 24 26.04.2010 13:16
SONUS NATURA goes Schweiz cay-uwe SONUS NATURA 4 10.05.2009 14:03
Neues von SONUS NATURA cay-uwe Passive Schallwandler 8 19.04.2009 21:55



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de