open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Mobil)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Mobil) Alles zu mobilen Kopfhörern & In-Ear's

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 11.09.2019, 16:33
rx3000 rx3000 ist offline
 
Registriert seit: 26.04.2018
Beiträge: 98
Standard Apple Lightning auf 3,5 mm Klinke Adapter

Zitat:
Zitat von HifiBen Beitrag anzeigen
Hi Freunde,

ich habe den Porta Pro auch. Allerdings habe ich nun ein iPhone 7, das keinen KH Anschluss mehr hat. Gibt es da eine Lösung?

Viele Grüße

Benjamin
Hallo Benjamin,

Ich möchte jetzt nicht unbedingt Werbung für das größte Onlinekaufhaus machen obwohl ich da selbst häufig einkaufe aber dort habe ich es am Schnellsten gefunden. Das sollte passen (Original-Apple-Zubehör) :

https://www.amazon.de/Apple-Lightnin...gateway&sr=8-8

Grüße,
Rainer
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 15.09.2019, 19:18
icarni icarni ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 404
Standard

Das große Manko des Porta Pro ist m.E. das untere Ende bis 100Hz. Bei moderater bis hoher Lautstärker wird dies sehr sehr schnell zum absoluten No-Go. Überbordend, ungenau, difuss, vermischt sich unkontrolliert mit anderen Frequenzen, also schnell nicht zu gebrauchen.

Ich habe ihn aber letztens mehr aus dem Zufall heraus bei geringer Lautstärke gehört und mir kamen die Bässe da wiederum als äußerst gelungen und fehlerfrei vor. Da war zwar aufgrund der geringen Lautstärke kein Punch, etc., mehr möglich, also in dieser Lautstärke wohl nicht geeignet für Rock/Hard-Rock, etc., aber für Electronica an einem DAP, was ich da mal gehört habe war das ein regelrechter, ungekannter Hochgenuß .

Geändert von icarni (15.09.2019 um 19:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 15.09.2019, 21:05
FelixderGlückliche FelixderGlückliche ist offline
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 220
Standard

Mich würde interessieren ob es Leute gibt die ausschliesslich mit dem Koss Musik geniessen ?
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 17.09.2019, 21:07
MitHoerer MitHoerer ist offline
 
Registriert seit: 23.12.2016
Beiträge: 207
Standard

Nachdem der Koss Porta Pro hier mehrheitlich als sehr gut bewertet wurde (in Relation zum Preis), hat ein Grosser Online-Händler ebenfalls einen vorbei gebracht. Bin mir nicht sicher, ob es kein Fake ist.

Klang ist für so ein "Spielzeug" (auf die Größe bezogen, dachte nach dem Auspacken zuerst er wäre für Kinder) erstaunlich und bei moderater Lautstärke durchaus angenehm.

Allerdings gibt es im gleich Preissegment meiner Meinung nach bessere KH. Habe mal einen alten Superlux HD-681 Evo => ca.30€ rausgekramt. Dieser spielt um einiges "Erwachsenen", wenn auch ebenfalls auf der warmen Seite.

Der Koss ist direkter, da er die Treiber eher in die Ohren drückt, was mit großem Kopf auf Dauer nicht so angenehm ist. Der Superlux ist ein Overear, mit mehr Raum zwischen Ohr und Treiber, aber auch hier könnte der Langfrist-Komfort besser sein.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 18.09.2019, 10:08
Oliver Oliver ist offline
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.544
Standard

Es ist schon irgendwie witzig ...
Der Porta Pro schafft es immer wieder zu begeistern .
Dabei gibt es dieses Modell schon etliche Jahre ,es ist also altbekannt .
Das Ding ist ein gutes Beispiel dafür , daß gut konstruierte Dinge nicht so schnell in Vergessenheit geraten.
Ich habe selber einen Porta Pro, der mich bei vielen Urlauben und Spaziergängen mit dem Hund begleitet hat.
Und er funktioniert nach vielen Jahren immer noch . Einzig die Poster mussten mal ersetzt werden . Für kleines Geld waren die schnell zu ersetzen.
Die Polster des Porta Pro sind recht dünn , so daß die Treiber sehr nah am Ohr anliegen.
Das ist konstruktiv genau so ausgetüftelt. Verpasst man dem Pro etwas dickere Polster , gerät dieser sofort aus der klanglichen Balance.
Die Originalpolster sind aus klanglicher Hinsicht daher Pflicht.

Nach all den Jahren weiß man um die Vorzüge dieses klangstarken, mobilen Begleiter.
Nicht direkt aus klanglichen Gründen, sondern wegen des Tragekomforts suchte ich zuletzt einen Ersatz. Der Kopfhörer sollte kein (mir lästiges) Zuleitungskabel mehr haben und zumindest ähnlich gut klingen wie der Koss.

Von Fidelio kam ein guter Tip für einen In Ear Bluetooth Kopfhörer von Shanling.
Ich war skeptisch, ob der Tragekomfort mit den Stöpseln gut ist. Bisher rutschten alle In Ears aus den Ohren. Mag sein , daß das auch etwas mit dem Zuleitungskabel zu tun hatte . Jedenfalls sitzen die Stöpsel des MW100 (so lautet die Bezeichnung des Modells) dauerhaft gut und angenehm in meinen Ohren. Der Klang ist mir schon wichtig, auch wenn ich Kopfhörer wie den Porta Pro , oder eben den Shanling MW100 nur für mobile Einsätze nutze.
Ich mach’s kurz...
Der Shanling muss sich keineswegs hinter dem Porta Pro einreihen. Nach etwas Einspielzeit, die dem MW100 hörbar gut tut, empfinde ich das Klangbild dieses In Ears tatsächlich als besser . Alles Geschmacksache, aber für mich klingt es via MW100 durchweg definierter. Ebenfalls potent im Bass (jedoch nicht schwammig, oder aufgeblasen) , gut artikulierte Mitten und ein Hochton , der gut definiert klingt und auch nach längerem Musik hören nicht lästig erscheint , lassen den Porta Pro für mich nicht mehr vermissen.
Vom Tragekomfort her, hat er für meine Ansprüche sowieso die Nase viel weiter vorn.
Der Preis von 59€ für den Shanling (inklusive Versand) finde sehr günstig . Insbesondere , weil Haptik und Technik auf hohem Niveau sind.

Der Porta Pro ist nach wie vor ein guter Kopfhörer.
Es gibt mittlerweile aber auch Kopfhörer, die mindestens in der gleichen Klasse spielen und für mein Empfinden sogar ganz klare Vorteile bieten.
Dafür muss man sich preislich garnicht mal weit aus dem Fenster lehnen.
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de