open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > KH - Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Full Size)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Full Size) Alles zu offenen & geschlossenen Kopfhörern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #5401  
Alt 17.02.2018, 20:59
Janus525 Janus525 ist offline
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 1.600
Standard

Na Nomax´s natürlich wenn man sich gerne unterhalten lassen möchte... Ich mag´ den Kerl doch auch..., aber ein bißchen "Hand und Fuß" sollte das Geschriebene doch trotzdem haben, findest Du nicht...? Weißt Du, ich bin alles Andere als eine Spaßbremse und mache jeden Jux mit solange er niemandem schadet. Aber die Grenze ist für mich da wo jemand, der hier vielleicht nur mitliest, ohne Sinn und Verstand in irgendwelche Umbauten und Geldausgaben mit messianischem Getue förmlich reingequatscht wird.

Dass wir "Pastorentöchter" hier unter uns nicht gefährdet sind weil wir längst durchschaut haben was da passiert weiß ich auch..., aber da all´ dies öffentlich geschieht können davon unzählige Leute zu Käufen und Basteleien verführt werden die dabei draufzahlen.

Und ja, lustig und unterhaltsam sind die Beiträge von Nomax allemal. Aber inhaltlich kann ich vieles von ihm das er schreibt nur sehr zurückhalten bejubeln. Und wenn ich zum Beispiel schreibe, man solle beim K812 ggf. in ein besseres Kabel investieren, dann ist das weder unterhaltsam noch irgendwie lustig aber ehrlich. Aber ich habe dabei keinerlei finanzielles Interesse, will niemandem irgendwas einreden und verkaufen, habe null davon wenn jemand diesem Rat folgt. Und erst recht mache ich niemandem seinen Hörer "madig" indem ich schreibe ohne irgendwelches Zubehör klingt er nicht gut.

Ich hoffe Du erkennst den oberflächlich betrachtet scheinbar kleinen aber tatsächlich fundamentalen Unterschied in der Zielsetzung.

Viele Grüße: Janus...
__________________
________________
www.qas-audio.de

Geändert von Janus525 (17.02.2018 um 21:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5402  
Alt 17.02.2018, 21:39
goodnews goodnews ist offline
 
Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 505
Standard

Zitat:
Zitat von Reimer Beitrag anzeigen
Deine Postings klingen immer sehr verbittert und schon fast frustriert, während man aus Nomax Berichten seine Freude und Begeisterung herausliest, wem wendet man sich da wohl zu?


In der Regel demjenigen der positiven Output predigt , was noch lange nicht bedeutet das es deswegen richtig ist .

In dieses Muster passen seine Pointierungen in dessen Semantik
__________________
...wir leben alle von dem was wir bekommen , aber wir machen das Leben durch das was wir geben ...
B.C
Mit Zitat antworten
  #5403  
Alt 17.02.2018, 21:49
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.229
Standard

Zitat:
Zitat von Janus525 Beitrag anzeigen
Na Nomax´s natürlich wenn man sich gerne unterhalten lassen möchte... Ich mag´ den Kerl doch auch..., aber ein bißchen "Hand und Fuß" sollte das Geschriebene doch trotzdem haben, findest Du nicht...? Weißt Du, ich bin alles Andere als eine Spaßbremse und mache jeden Jux mit solange er niemandem schadet. Aber die Grenze ist für mich da wo jemand, der hier vielleicht nur mitliest, ohne Sinn und Verstand in irgendwelche Umbauten und Geldausgaben mit messianischem Getue förmlich reingequatscht wird.

Dass wir "Pastorentöchter" hier unter uns nicht gefährdet sind weil wir längst durchschaut haben was da passiert weiß ich auch..., aber da all´ dies öffentlich geschieht können davon unzählige Leute zu Käufen und Basteleien verführt werden die dabei draufzahlen.

Und ja, lustig und unterhaltsam sind die Beiträge von Nomax allemal. Aber inhaltlich kann ich vieles von ihm das er schreibt nur sehr zurückhalten bejubeln. Und wenn ich zum Beispiel schreibe, man solle beim K812 ggf. in ein besseres Kabel investieren, dann ist das weder unterhaltsam noch irgendwie lustig aber ehrlich. Aber ich habe dabei keinerlei finanzielles Interesse, will niemandem irgendwas einreden und verkaufen, habe null davon wenn jemand diesem Rat folgt. Und erst recht mache ich niemandem seinen Hörer "madig" indem ich schreibe ohne irgendwelches Zubehör klingt er nicht gut.

Ich hoffe Du erkennst den oberflächlich betrachtet scheinbar kleinen aber tatsächlich fundamentalen Unterschied in der Zielsetzung.

Viele Grüße: Janus...
Keine Angst......das was ich predige hat Hand und Fuß.....die nächsten werden in Krefeld nächste Woche ja Augen und Ohren machen wenn ich ihnen gewisse Wege live on stage aufzeige

NOMAX

PS.und der eine macht aus meinen Worten was daraus....der andere Leser wiederum nicht....ganz einfach
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (17.02.2018 um 21:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5404  
Alt 17.02.2018, 21:54
Dynavit Dynavit ist offline
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 2.141
Standard

Zitat:
Zitat von Reimer Beitrag anzeigen
Deine Postings klingen immer sehr verbittert und schon fast frustriert, während man aus Nomax Berichten seine Freude und Begeisterung herausliest, wem wendet man sich da wohl zu?
Eigentlich wollte ich jetzt schreiben, dass man sich am besten niemanden zuwendet, sonder als erwachsener Mensch sein eigenes Urteil bilden sollte.
Da aber die meisten von uns im Budget limitiert sind und auch der Fachhandel nicht alle Optionen zu Verfügung stellen kann, bleibt uns oft nichts anderes über, als uns auf andere Forumsmitglieder zu verlassen. Das schafft eine Verantwortung für das, was jeder hier schreibt.
Jetzt kann man weder Nomax noch Janusz mangelnde Begeisterung vorwerfen ( gefühlte 100 Berichte zu einem Kabel kommen ja auch nicht von irgendwo), man kann aber Tendenzen zu Hör-und Schreibgewohnheiten aus den vielen Beiträgen herauslesen, die die beiden schon gebracht haben. Und darauf kann man selbstständig ein Urteil bilden.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JPlay, Tidal, Fidelizer, SOTM to- USBUltra, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, Nova Signature, Sigma Pro, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HE60, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 600, HD 580, HD540, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #5405  
Alt 18.02.2018, 01:11
hafaxx hafaxx ist offline
 
Registriert seit: 20.10.2016
Beiträge: 8
Standard

Also als jemand, der hier eigentlich "nur" sehr gerne mitliest, muss ich mal für alle aktiven Forenteilnehmer eine Lanze brechen.
Gerade die Unterschiedlichkeit der Charaktere, Schreibstile und Herangehensweisen an ein positiv verrücktes Hobby tragen wesentlich zum Informationsgehalt aber auch zum Unterhaltungswert speziell dieses Forums bei.

Dafür möchte ich mich an diser Stelle ausdrücklich bei allen Mitforenten bedanken.

Und mal ehrlich, wer sich wirklich ausführlich mit den Beiträgen hier beschäftigt, dem Fallen schon die Feinheiten auf, die zwischen den Zeilen zu finden sind. Natürlich gilt es letztendlich in der eigenen Einschätzung darum, diese Kommentare und Empfehlungen mit den eigenen Höreindrücken zu vergleichen. Wer hier nur querliest und dann sofort kauft ist meiner Meinung nach selber schuld.

Deshalb lieber Nomax, lieber Janus, lieber Fidelio und all die anderen tollen Threadteilnehmer bitte schreibt weiter auf die euch eigene Weise.

So, dann mal gute Nacht und liebe Grüße

Sven
__________________
Mediaserver: Cyrrus7 Nimbus (Roon Server/NAS mit Win12 R2 und AO). Zuspieler: Mac Mini mit Linearnetzteil, SOtM sMS-200 mit SOtM-Akkunetzteil, CAD CAT, Aurender W20, AK 380. DACs: CHORD DAVE, CHORD HUGO2, arfi-dac2, CAD 1543 MKII. DDCs: afis + 2x USB, Singxer SU-1. Lautsprecher: Kii THREE Raumkorrektur: Trinnov Amethyst
KHV: Ayon HA-3, CHORD DAVE, CHORD HUGO2, Lehmann Linear D, OPPO G-HA1, ifi iDSD black, AK380. Kopfhörer: FOCAL Utopia, AKG K872, CA Vega, CA Andromeda, AKG K3003, OPPO PM-1.
Mit Zitat antworten
  #5406  
Alt 18.02.2018, 01:53
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 164
Standard Tuning AKG K812 (Einbau Mesh)

Hallo Janus 525,

Du schreibst hier daß der Nomax Den Einbau von Polstern, Ringen, Meshes usw. empfiehlt und das wirkt auf Dich wie das beliebige Verändern um des Verändern willens. Dazu möchte ich doch gerne aus eigener Erfahrung ein Paar klärende Worte sagen.
An meinem K812 hat der NOMAX auf der CanJam in Berlin die Meshes montiert. Das war keine Bastelei sondern saubere professionlle Arbeit. Die Meshes sind Originalteile von AKG und stammen vom K872 und das Ganze ist jederzeit wieder rückbaubar. Für mich war der Klang des Hörers dadurch wesentlich besser. Die ausgeprägte, manchmal zur Schärfe neigende analytische Wiedergabe war verschwunden. Ich hatte auch da wir auf der CanJam waren, die seltene Möglichkeit, mit den absoluten Spitzenhören des Weltmarkts zu vergleichen und fand den AKG so gut, daß ich sagen konnte er hat jetzt Anschluß an die besten Hörer gefunden. Natürlich überflügelt er jetzt nicht die Hörer der 3-5000,-€ Preisklasse, aber er schlägt sich ganz beachtlich. Und daß ich dieses nicht allein so empfunden habe zeigte sich im Kommentar von Fried Reim (Violctric) der ja nun viel Erfahrung in der professionellen Studiotechnik hat, der sagte nämlich: jetzt ist er richtig gut.
Also Du siehst, das ist nicht nur ein beliebiger Wechsel von Bauteilen vom Nomax, sondern ein erfolgreiches gutes Tuning, das außerdem nicht die Welt kostet. Zu den Focal kann ich nichts sagen, die kenne ich leider nicht.

viele Grüße

Hans
Mit Zitat antworten
  #5407  
Alt 18.02.2018, 03:46
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 7.229
Standard

Zitat:
Zitat von Fledermaus Beitrag anzeigen
Hallo Janus 525,

Du schreibst hier daß der Nomax Den Einbau von Polstern, Ringen, Meshes usw. empfiehlt und das wirkt auf Dich wie das beliebige Verändern um des Verändern willens. Dazu möchte ich doch gerne aus eigener Erfahrung ein Paar klärende Worte sagen.
An meinem K812 hat der NOMAX auf der CanJam in Berlin die Meshes montiert. Das war keine Bastelei sondern saubere professionlle Arbeit. Die Meshes sind Originalteile von AKG und stammen vom K872 und das Ganze ist jederzeit wieder rückbaubar. Für mich war der Klang des Hörers dadurch wesentlich besser. Die ausgeprägte, manchmal zur Schärfe neigende analytische Wiedergabe war verschwunden. Ich hatte auch da wir auf der CanJam waren, die seltene Möglichkeit, mit den absoluten Spitzenhören des Weltmarkts zu vergleichen und fand den AKG so gut, daß ich sagen konnte er hat jetzt Anschluß an die besten Hörer gefunden. Natürlich überflügelt er jetzt nicht die Hörer der 3-5000,-€ Preisklasse, aber er schlägt sich ganz beachtlich. Und daß ich dieses nicht allein so empfunden habe zeigte sich im Kommentar von Fried Reim (Violctric) der ja nun viel Erfahrung in der professionellen Studiotechnik hat, der sagte nämlich: jetzt ist er richtig gut.
Also Du siehst, das ist nicht nur ein beliebiger Wechsel von Bauteilen vom Nomax, sondern ein erfolgreiches gutes Tuning, das außerdem nicht die Welt kostet. Zu den Focal kann ich nichts sagen, die kenne ich leider nicht.

viele Grüße

Hans
@Batman......köstlich.....hat wohl wieder jemanden erwischt

https://www.open-end-music.de/vb3/sh...&postcount=156

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (18.02.2018 um 04:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Best of (angelehnt an nomax greatest Hits) cucera KH - Kopfhörer (Full Size) 590 03.02.2018 20:39
Biete: SHM XRCD Bee Gees Greatest Hits delorentzi Bazar - Marktplatz für CDs und andere Tonträger 3 23.04.2013 21:07
The Australian Pink Floyd Show - Greatest Hits World Tour 2011 Replace M Konzert-Termine 2 22.02.2011 13:56
Eterna collection Replace E Klassik 1 30.03.2009 11:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de