open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer - Musik & Events
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer - Musik & Events Hier können Forenteilnehmer alles zu geeigneter Musik & Terminen erfahren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.07.2019, 22:23
Headphone Company Headphone Company ist offline
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 21
Standard

wird es alle drei bei uns geben ... 😉 Die Spielsachen von Noble und acoustune in 1-2 Wochen. Den Valkyrie und Wraith von Empire ab September.

Acoustune habe ich schon seit 3 Jahren auf dem Schirm, als ich den jap. Gründer Take bei meinem beyerdynamic Abschieds-Besuch in Singapur kennen lernte. Ein echter Perfektionist und Idealist. Seine In-Ears sind in Sachen Haptik, Verarbeitung und Klang überragend, und er ist preislich absolut geerdet geblieben. Wir werden seine IEMs nun in Deutschland anbieten.

Noble ist nach langem Hickhack endlich zurück, und nicht nur mit guten Designs, sondern mit tollen IEMs. Der Khan ist für mich zur Zeit das Maß der Dinge, aber es kommen weitere Überraschungen. Der bald erscheinende M3 wird in der PL unter 800 EUR ebenfalls für große Augen und Ohren sorgen. Wir werden Noble nun nach D importieren.

Für Empire sind wir bereits Importeur und die sind für IEM Fans wahrlich kein Geheimtip mehr. Der Legend X ist der Todesstern des Imperiums und der Valkyrie die neue Waffe. Ob sich das neue Flaggschiff Wraith durchsetzen wird, bleibt abzuwarten, denn er ist sehr sehr speziell.

Jedenfalls ist die IEM Szene extrem spannend. Asien jagt diesen Markt vor sich her, dass man selbst als Insider immer am Ball bleiben muss. Der klassische Over-Ear Markt ist dort nur noch eine nette Randnotiz. Neue IEM-Technologien, wie Tri-Level Hybrids, Elektrostaten-Hybrids und Piezos wirbeln den Markt auf, und auch in Punkto Passform tut sich viel. Von DAPs ganz zu schweigen ...
__________________
Headphone Company, Ingrimstrasse 34, 69118 Heidelberg, https://headphonecompany.com
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.07.2019, 23:00
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 948
Standard

Hallo Thomas,

habe ich mir schon gedacht, dass „Mr. InEar“ hier zuschlägt.

Freut mich vor allem für ACOUSTUNE. Denn in Sachen Marketing haben die Japaner sicherlich noch etwas Unterstützung nötig. Die Produkte sind klanglich ja echt klasse - aber Internetauftritt, Logo, Informationsmaterial, etc. doch noch ein wenig verbesserungswürdig. Und was ist das bitte für ein besch.... Markenname?

PS: Außerdem bin ich der Meinung, dass IEM zukünftig zwar sicherlich immer mehr Marktanteile erobern werden, sie aber nicht zwangsläufig für alle Gralsritter des Klanges die erste Wahl sein werden. Denn entweder man mag die kleinen Zwerge - oder halt auch nicht. Oder - man einigt sich mit sich selbst ganz diplomatisch auf eine friedliche Koexistenz.

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de

Geändert von fidelio (31.07.2019 um 23:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.07.2019, 23:53
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 290
Standard CANJAM London 2019

Hallo Wolfgang,


vielen Dank für die tollen Bildeindrücke von der Canjam London. Ich hatte gehofft, daß Du noch einige Worte dazu schreibst und prompt ist mein Wunsch in Erfüllung gegangen. Spitze! Sehr interessant auch die Vorstellung der neuen Inears und wenn sie die Headphone Company importiert, dann können wir sie vielleicht schon bei der Audiovista in Augen/Ohrenschein nehmen? Wie ich auf Deinen Bildern sehen konnte, war auch Westone mit seinen inears vertreten. Die haben kürzlich zwei neue Modelle, B30 und B50, die eine stärkere Bassausrichtung haben sollen herausgebracht. Hast Du die auch angehört? Westone baut ja besonders kleine inears, die dann auch in kleine Ohren passen müssten, damit könnten sie auch interessant sein.

Ich habe z.B. jetzt ein Shure SE 846, der ist klanglich ganz oK, aber die Anpassung an die Ohren ist auch hier noch nicht wirklich pefekt. Da bin ich immer noch auf der Suche.



viele Grüße



Hans
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.08.2019, 22:39
Nomax Nomax ist offline
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 9.338
Standard

...war ja ein Riesenerfolg die Can Jam in London was man so hört hinter den Kulissen

NOMAX

PS.ja die Zeiten ändern sich...schneller als es so manchen Hersteller lieb ist
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.08.2019, 09:48
Headphone Company Headphone Company ist offline
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 21
Standard

Hallo Hans, das Problem kennen wir von zig Kunden. Ich würde sogar sagen, es ist DAS Problem der Winzlinge. Die klingen inzwischen (theoretisch) unglaublich gut, aber was bringt's, wenn die PS nicht auf die Strasse gebracht werden? Daher werden wir in einigen Wochen Custom-Eartip Lösungen für universal-fit In-Ears anbieten. Als reine Ohrkanal-Lösung aus Silikon - und voraussichtlich auch als Full-Concha-Lösung aus Acryl. Stay tuned.

Zitat:
Zitat von Fledermaus Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang,


vielen Dank für die tollen Bildeindrücke von der Canjam London. Ich hatte gehofft, daß Du noch einige Worte dazu schreibst und prompt ist mein Wunsch in Erfüllung gegangen. Spitze! Sehr interessant auch die Vorstellung der neuen Inears und wenn sie die Headphone Company importiert, dann können wir sie vielleicht schon bei der Audiovista in Augen/Ohrenschein nehmen? Wie ich auf Deinen Bildern sehen konnte, war auch Westone mit seinen inears vertreten. Die haben kürzlich zwei neue Modelle, B30 und B50, die eine stärkere Bassausrichtung haben sollen herausgebracht. Hast Du die auch angehört? Westone baut ja besonders kleine inears, die dann auch in kleine Ohren passen müssten, damit könnten sie auch interessant sein.

Ich habe z.B. jetzt ein Shure SE 846, der ist klanglich ganz oK, aber die Anpassung an die Ohren ist auch hier noch nicht wirklich pefekt. Da bin ich immer noch auf der Suche.



viele Grüße



Hans
__________________
Headphone Company, Ingrimstrasse 34, 69118 Heidelberg, https://headphonecompany.com
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.08.2019, 11:08
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 290
Standard Anpassung Inears

Hallo Headphone Company


ich finde es gut, das Ihr DAS Problem der Winzlinge, nämlich die Anpassung der Inears an das Ohr richtig erkannt habt und dafür bald eine Lösung in Form von Custom-Eartips anbieten werdet. Denn wenn die Abdichtung am Ohrkanal nicht richtig erfolgt, dann hat man schnell einen Bassverlust von 30 oder 40% und dann klingts einfach gruselig. Da ist es dann auch egal, ob man ein oder sechs Systeme im Inear eingebaut hat, das kommt dann garnicht mehr zur Wirkung. Und beidhändig hören, in dem man die Inears mit beiden Händen an die Ohren drückt, führt zwar zu gutem Klang, ist aber auf Dauer doch sehr ermüdend. Dann doch lieber einen Bügelkopfhörer.
Ich bin gespannt und freue mich schon auf Eure Lösung.


viele Grüße


Hans
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.08.2019, 11:18
Fledermaus Fledermaus ist offline
 
Registriert seit: 12.08.2014
Beiträge: 290
Standard CANJAM London 2019

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
...war ja ein Riesenerfolg die Can Jam in London was man so hört hinter den Kulissen

NOMAX

PS.ja die Zeiten ändern sich...schneller als es so manchen Hersteller lieb ist

Scönen guten Morgen Nomax,


ich habe mich mittlerweile an Deinen etwas rätselhaften und minimalistischen Schreibstil gewöhnt und kann auch ganz gut zwischen den Zeilen lesen, aber dieses mal bin ich doch etwas ratlos. Deshalb meine Bitte schreibe noch ein paar Zeilen damit wir verstehen, was Du meinst.
Ansonsten weiterhin viel Spass und gute Erholung beim Baden am Attersee. Ich hoffe wir sehen uns wieder in alter Frische nächsten Monat bei der Audiovista in Krefeld.


viele Grüße


Hans
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de