open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.10.2016, 19:22
EmotionalListening EmotionalListening ist offline
 
Registriert seit: 13.10.2016
Beiträge: 73
Standard

So ist es, ebenso schönes WE ;-)
Beste Grüße, Christian
__________________
Ich höre mit:
Bluesound Node 2 / Music Hall MMF 2.2 / Vincent SA 93Plus / Musical Fidelity M1 Monos / ELAC FS 407 / Wired Audio Conductors Cinch und Netz / Tellurium Q Black LS Kabeln
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.10.2016, 00:58
EmotionalListening EmotionalListening ist offline
 
Registriert seit: 13.10.2016
Beiträge: 73
Standard

Hi Jörg, habe neue Lautsprecher Kabel...unfassbar. Habe Threat von Test aufgemacht. Tellurium Q Black. Unbedingt lesen. Und die Wired Audio Cinch Kabel in Kombination...alter Schwede geht das ab. Kann Ich mir perfekt mit deinem Equipment vorstellen. Die Wired Audios werden auch gerade in Verbindung mit Accuphase gelobt. Die perfekte Symbiose. Konnten sich hier, wie ich hörte, wohl gegen Kabel im vierstelligen Preis behaupten. Beste Grüße aus Mannheim, Christian
__________________
Ich höre mit:
Bluesound Node 2 / Music Hall MMF 2.2 / Vincent SA 93Plus / Musical Fidelity M1 Monos / ELAC FS 407 / Wired Audio Conductors Cinch und Netz / Tellurium Q Black LS Kabeln
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.11.2016, 18:03
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 895
Standard

Hallo,

ich habe auch mal das Cinchkabel von Wired Audio Conductors bei mir zu Hause angeschlossen, da der Anbieter nur 5 min von mir um die Ecke wohnt.

http://www.ebay.de/itm/Wired-Audio-C...sAAOSwNuxXa8jI

Wenn man sonst eher mit "Kalibern" von 500 bis 1000 Euro hantiert , kommt zunächst eine gewisse Irritation angesichts des günstigen Preises auf.

Erster Eindruck noch völlig uneingespielt: mein Tellurium Black und Ultra Black vermisse ich nicht. Es spielt auf diesem Niveau völlig unaufgeregt und musikalisch.

Das Netzkabel probiere ich auch gerade und es macht Lust auf mehr.

http://www.ebay.de/itm/Wired-Audio-C...sAAOSwiwVWR5h-

Jetzt höre ich erstmal damit einige Zeit weiter und werde dann berichten.


Gruß Jürgen
__________________
Windows 10 PC mit jplay, fidelizer pro und jriver. Audiobyte Hydra mit Auralic Vega Dac, Auralic Taurus Vorverstärker mit Plinius P8 Endverstärker. Audium Comp 3 Lautsprecher. Kuzma Stabi/Stogi/S und Musical Fidelity MX Vinyl. Kopfhörer AKG 812 Pro, Denon 7200 am Lehmann Black Cube. Verkabelung Wired Audio Conductors Strom,Digital und NF, HMS Suprema und Fortissimo, SolidCore Digital , Biophotone, Habst Kabel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.11.2016, 18:41
EmotionalListening EmotionalListening ist offline
 
Registriert seit: 13.10.2016
Beiträge: 73
Reden

Wow, wie cool ist das denn! Na das freut mich, Jürgen...!
Ja ja, die Wired Kabel sind schon erste Sahne! Ich konnte es damals zu diesem Preis auch nicht fassen wie gut die Kabel sind und ja, auch im Bereich 500-1000€ spielen sie alles mir Bekannte an die Wand!
Habe jetzt endlich mal jemanden hier zum Austausch...nicht immer nur “Stephans Kabel“ sondern für mich das wahre High End...Wired Audio Conductors! HAMMER!
Halte mich gerne auf dem Laufenden! Schönes Wochenende und beste GRÜßE aus Mannheim, Christian
__________________
Ich höre mit:
Bluesound Node 2 / Music Hall MMF 2.2 / Vincent SA 93Plus / Musical Fidelity M1 Monos / ELAC FS 407 / Wired Audio Conductors Cinch und Netz / Tellurium Q Black LS Kabeln
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.11.2016, 18:47
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.671
Standard

Zitat:
im Bereich 500-1000€ spielen sie alles mir Bekannte an die Wand!
Deinem nick entnehme ich, daß du beim Hören von deinen Emotionen übermannt wirst. Gut so, sei dir gegönnt. Ansonsten finde ich deine o.a. zitierte Aussage nicht wirklich diskussionswürdig.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.11.2016, 19:18
jkorn jkorn ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 895
Standard

...laß mal Franz.
Ich bin da schon etwas nüchterner an die Sache rangegangen und werde mal alles ganz ruhig auf mich wirken lassen.
Auch bei diesen kabeln kann man die Kirche im Dorf lassen und es geschehen auch keine Wunder, und es wird auch nichts an die Wand gespielt, und ich habe auch noch Kabel zu Hause, die vielleicht etwas besser sind usw.
Aber ich ich schon soviel Erfahrung im Kabelbereich angesammelt, daß ich schon im ersten Höreindruck einschätzen kann, ob ein Produkt irgendwie aus der Masse herausragt und es sich lohnt sich weiter damit zu beschäftigen.
Ich werde mich auf jeden Fall damit beschäftigen und auch das Kabel auf jeden Fall behalten.

Aber der erste Eindruck ist klasse und man merkt im persönlichen Austausch mit dem Anbieter, daß sich da einer Gedanken macht, selber Musik hört und daß es bei seinen Produkten um das Musik hören geht.

Jürgen
__________________
Windows 10 PC mit jplay, fidelizer pro und jriver. Audiobyte Hydra mit Auralic Vega Dac, Auralic Taurus Vorverstärker mit Plinius P8 Endverstärker. Audium Comp 3 Lautsprecher. Kuzma Stabi/Stogi/S und Musical Fidelity MX Vinyl. Kopfhörer AKG 812 Pro, Denon 7200 am Lehmann Black Cube. Verkabelung Wired Audio Conductors Strom,Digital und NF, HMS Suprema und Fortissimo, SolidCore Digital , Biophotone, Habst Kabel
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.11.2016, 19:23
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.671
Standard

Jörg, an deinem Höreindruck zweifle ich überhaupt nicht. Schätze dich als jemanden ein, der über genug vergleichende Erfahrungen verfügt. Ich ärgere mich nur über so flapsige Bemerkungen wie "alles an die Wand spielen", u.ä.

Wer genug Erfahrung damit gesammelt hat, weiß, wie er Klangunterschiede, so sie für einen relevant werden, einordnet. Es bleibt subtil. Aber das kann einen großen, subjektiv erlebbaren Musikgenuss nach sich ziehen. Ich denke, da sind wir uns einig.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.11.2016, 19:29
M@rc M@rc ist gerade online
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 2.765
Standard

Hallo, ich hatte ja auch schon USB Kabel von dem Anbieter und finde die Produkte sehr gut. Im Moment suche ich ein AES Kabel und dachte schon an den Anbieter.
__________________
LG
Marc
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.11.2016, 19:46
EmotionalListening EmotionalListening ist offline
 
Registriert seit: 13.10.2016
Beiträge: 73
Standard

Hallo Franz, woher möchtest du wissen, wie es um meine Erfahrungen bestimmt ist? Ich kann Jürgen nur beipflichten, denn die Kabel stechen aus der Masse heraus. Ich habe z.B. auch bei Stephan seinen Kabeln niemals die Begeisterung anderer Kunden angezweifelt. Natürlich reden wir oft von Nuancen. Aber ärgern müssen wir uns doch nicht, dafür ist das Hobby viel zu schön. Ich finde auch Tellurium Q sehr besonders. Da hält auch nicht viel mit beim LS Kabel. Eben höchstens Wired Audio. Mir fällt echt nix ein sonst. Und es sind hier nicht Nuancen, auch nicht beim Wired Cinch Kabel...Ich persönlich empfinde die Verbesserungen, vor allem nach der Einspielzeit, doch als enorme Steigerung gegenüber allen bisher getesteten Strippen. Aber natürlich hängt das erstens von der jeweiligen Kette ab und zweitens von dem persönlichen Hörempfinden. Ich liebe eben diesen locker-luftigen und livehaftigen Klang. Die Konkurrenz, wenn es diese gibt, klingt oft dagegen sehr “digital“. Schönes Wochenende Euch allen! Christian
__________________
Ich höre mit:
Bluesound Node 2 / Music Hall MMF 2.2 / Vincent SA 93Plus / Musical Fidelity M1 Monos / ELAC FS 407 / Wired Audio Conductors Cinch und Netz / Tellurium Q Black LS Kabeln
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.11.2016, 20:44
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 7.671
Standard

Zitat:
natürlich hängt das erstens von der jeweiligen Kette ab und zweitens von dem persönlichen Hörempfinden.
So isses, es bleibt immer subjektiv empfunden. Dann braucht man auch anderes nicht durch flapsige Sprüche abzuwerten. Dein Höreindruck bleibt dir belassen, das kritisier ich gar nicht.

Mein alleiniges Kriterium für sowas wie Kabel ist immer, ob ich damit lieber Musik hören will als mit anderen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wired Audio Conductors M@rc Audiogeräte und Zubehör 2 26.10.2017 09:41
Biete Wired Audio Levitation 175cm, Black Ostwestfale Audiogeräte und Zubehör 4 21.08.2017 16:22
Beyerdynamic Xelento Wired Tesla Technologie In Ear Sakana Audiogeräte und Zubehör 5 03.08.2017 20:18
Wired Audio Cinchkabel jkorn Audiogeräte und Zubehör 2 21.06.2017 18:23
Biete: NF-Kabel von Fast Audio und Dolphin Audio tom539 Audiogeräte und Zubehör 3 05.12.2016 11:11



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de