open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > BACKES & MÜLLER und KS DIGITAL
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

BACKES & MÜLLER und KS DIGITAL Dieses Forum gehört den Produkten von BACKES & MÜLLER
und KS DIGITAL

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2008, 19:10
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 886
Unglücklich Meine BM3 sind tot...

und das nach 25 glücklichen Jahren!

Eine Box war ausgefallen, Christoph Zingel sollte und wollte sie richten, gleich mit "Kondensatorkur" für beide, damit sie wieder für paar Jahre "gerüstet" sind, aber leider ...... kam ein wirtschaftlicher Totalschaden dabei heraus.

Das ist wirklich bitter. Neue BMs kann ich mir nicht leisten...
Eventuell finde ich ja ein Päärchen BM Alto als Ersatz.

Weiss jemand ob jemand seine BM Alto verkaufen will?

Gruss,
Winfried
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.01.2008, 19:23
audiohexe audiohexe ist offline
Zickie-Mickie
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 3.794
Standard AW: Meine BM3 sind tot...

Hallo Winfried,

.... nee, oder?

Na, aus der Ferne und unbeteiligt sage ich mal lapidar: Jetzt hast du ja einen Grund, etwas neues auszuprobieren...

Ich kann deinen Kummer aber sehr gut nachvollziehen. Wenn einem die Klangcharakteristik so richtig ans Herz gewachsen ist, sich nach was gänzlich Neuem umsehen, ist wirklich schwer!
Tröstet es dich, wenn ich dir sage, dass mein Ufo auch defekt ist?
__________________
Grüßle von der Audiohexe




Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
(von Walter Moers)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.01.2008, 19:33
Willi
 
Beiträge: n/a
Standard Rip

Ich fühle mit Dir. Meine Aktiven sind vor 5 Jahren in einer stinkenden blauen Rauchwolke verschieden.

War der Beginn eines Aufstieges.

Wann findet wo der Leichenschmaus statt?

Beileid

Willi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2008, 19:35
Replace E
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine BM3 sind tot...

Hallo Winfried,

kann dich gut verstehen!
Auch meine Vertigo kommen langsam in die Jahre, und ich habe mich soooo an sie gewöhnt. Sind zwar "nur" passiv. - Aber ob sie ewig halten?

Ich hoffe für dich, dass du bald einen adäquaten Ersatz findest!

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.01.2008, 21:24
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 886
Standard AW: Meine BM3 sind tot...

Danke für dei rege Anteilnahme!

Aber ich will ehrlich sein:
Soooo gut haben mir die BM-3 klanglich schon lange nicht mehr gefallen, darum hatte ich vor 4 Jahren die Nautilus 804 gekauft. Und jetzt wollte ich die BM-3 eigentlich als "Experimentierboxen" für aktive Weichenabstimmungen, Delays, Phasenlinearisierung, Equaliser usw. nutzen, um mal zu sehen was man aus diesen Teilen mit solchen Mitteln noch machen kann. Das hat "gezwiebelt" ... scheint aber Geschichte zu sein.

Ersatz für meine Wohnzimmer-HiFi-Anlage brauche ich nicht, denn da läuft ja (wie manchen bekannt...) die vollaktivierte Nautilus 804 und die ist gut!

Nur meine Söhne haben jetzt keine "vernünftigen" PC-Lautsprecher mehr.

Na ja, ich werde mich mal nach einigermassenem Ersatz umsehen, vielleicht gebrauchte BM Alto...?

Beste Grüsse,
Winfried
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.01.2008, 21:36
Willi
 
Beiträge: n/a
Standard Uuuups

Na denn ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2008, 22:08
Franz Franz ist gerade online
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.367
Standard AW: Meine BM3 sind tot...

Winfried,

schau doch mal bei Herrn Jessen nach: http://www.jessen-highend.de/gebrau.htm

Er hat oft sehr gute Gebrauchte dabei.

Gruß
Franz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.01.2008, 22:58
wgh52 wgh52 ist offline
Aktiv-LS Fan
 
Registriert seit: 16.12.2007
Beiträge: 886
Standard AW: Uuuups

Zitat:
Zitat von Willi Beitrag anzeigen
Na denn ...
Versteh mich nicht falsch... Ich hab hald an den Dingern gehangen und hatte eigentlich vor sie zu tonal und Frequenzweichenmässig neu abzustimmen um zu sehen was ich draus machen kann. Das Prinzip dieser Boxen fand ich nämlich immer überzeugend!

Na ja, wahrscheinlich Geschichte.

Gruss,
Winfried
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.01.2008, 08:57
replace_03
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine BM3 sind tot...

Was sagt Christoph Zingel dazu?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.01.2008, 09:43
Replace_01
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine BM3 sind tot...

Man sucht also ein Pärchen Altos für den PC ,bitte schön :




B&W sind für die Ewigkeit gebaut,da geht nichts so schnell kaputt.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind Tapeten akustisch durchlässig Andy Mechanisches Room-Tuning 7 06.04.2017 14:59
was sind das für kabel? Chefkoch28 Audio-Zubehör 4 17.12.2015 21:43
Was sind Wobbelsignale? hifirunner Audio-Zubehör 3 12.01.2012 01:15
Hilfe meine Bässe sind grausam! Titian Hörempfindung 15 19.08.2009 21:59
Wir sind jetzt ein Jahr alt!! Claus B Mal eine Mitteilung machen 7 27.11.2008 13:45



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de