open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Herstellerforen > BACKES & MÜLLER und KS DIGITAL
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

BACKES & MÜLLER und KS DIGITAL Dieses Forum gehört den Produkten von BACKES & MÜLLER
und KS DIGITAL

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2007, 21:46
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.276
Standard KS-Digital ADM 20


Die ADM 20 stellt eine komplette Überarbeitung der sehr erfolgreichen ADM2, des ersten digital entzerrten Lautsprechers weltweit, dar. Natürlich bleibt die geschätzte Neutralität im Übertragungsverhalten sowie der schon legendäre lineare Frequenz und Phasengang erhalten. Die dafür entwickelte, spezielle FIRTEC Filtertechnologie ist mittlerweile beim Patentamt in München geschützt, erlaubt uns eine Korrektur im zeitlichen Verlauf des abgestrahlten Schalls. Das bedeutet gleichermaßen eine Linearisierung in Amplituden also auch im Phasen Frequenzgang. Hinzu kommt eine größere Genauigkeit durch höhere interne Abtastraten, kombiniert mit einer ganzen Reihe von Parametern, die dem User frei zugänglich gemacht, verschieden konfigurierbar sind. Dies sind unter anderem drei parametrische Peakfilter zur exakten Aufstellungsanpassung, Low und Highshelfings, Delay sowie Phasen und Monotestfunktionen. Die FIRTEC Filterung berücksichtigt dabei nicht nur die Unzulänglichkeitenn der Treiber, sondern berücksichtigt das Gesamtsystem Monitor inklusive Gehäuse, Verstärker etc. Am analogen Eingang wird das Signal mit einem 27 Bit ADC (Gainstaging Technik) gewandelt. Der digitale AES3Eingang arbeitet mit bis zu 32 Bit direkt auf den 32BitFloatingpointDSP mit dem FIRTEC Filter, der digitalen, phasenlinearen Differenz Weiche und dem Überlastschutz der Treiber. Eine optionale Hardware oder SoftwareRemote Control erlaubt dann das Regeln des Pegels auf die gew ünschte Abhörlautstärke oder das Einrichten der Peakfilter zur Reduzierung der Raummodenansprache oder aller anderen Variablen. Die Verbindung zum RemotePC kann je nach Vorgabe auch über Wireless LAN erfolgen.

Quelle: http://www.ksdigital.de/deutsch/index.html

Grüßle vom Charly
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Bin überzeugter Agnostiker
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Digital vs. Analog tmr Ungesichertes Audio-Wissen 35 08.05.2017 15:22
Hörbericht KS Digital ADM 30 Replace @ BACKES & MÜLLER und KS DIGITAL 13 12.01.2014 14:32
Verkäufe KS Digital C88 Heule Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 20.06.2013 21:19
Digital Verbindung per 6m AES/EBU XLR wgh52 Digital 5 10.06.2013 09:43
Verkaufe 3 x Monster Digital® AES/EBU Digital Cable finest-mastering Bazar - Allerlei Gebrauchtes 0 24.03.2011 13:02



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de