open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audiophile Kopfhörer In diesem Forum geht es um jegliche Kopfhörer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.11.2013, 18:38
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1.747
Standard

Zitat:
Zitat von vincewega Beitrag anzeigen
N`abend zusammen (sieht draußen zumindest schon so aus als wäre es Abend). Warum siehst du / seht ihr denn den T5P denn vor dem Denon?
Bessere Räumlichkeit, impulstreuer, mehr Auflösung, neutraler. Der D7000 ist ein Spasshörer, kommt technisch aber niemals an den T5p dran. Der Bass wirkt beim D7000 zwar im ersten Moment euphorisch, ist aber insgesamt schwammiger und nicht so sauber wie beim T5p. Das ist jedenfalls meine Meinung dazu. Aber ich habe auch die Meinung, dass man mit einem KH nicht glücklich werden kann. Ich mag eben auch die Abwechslung. Und wenn es rocken soll, dann ist der D7000 eben auch sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.11.2013, 18:40
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Zitat:
Zitat von vincewega Beitrag anzeigen
N`abend zusammen (sieht draußen zumindest schon so aus als wäre es Abend). Warum siehst du / seht ihr denn den T5P denn vor dem Denon?
T5p Klingt für mich ausgewogener als der denon 7000 jedoch was tragekomfort und Verarbeitung angeht ist der denon vor dem T5p!hätte der denon den gleichen Uvp wie der T5P würde ich zum denon greifen!

Geändert von Nomax (17.11.2013 um 18:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.11.2013, 20:54
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Und einen Kopfhörer den ich dieser Rangliste ausgeschlossen habe ist mein SONY Q10 RED EDITION(MEDIUM)!!!

Warum nicht in meiner Rangliste?weil dieser zu große positive EIGENSCHAFTEN aber auch NEGATIVE zur KONKURENZ hat!(und wer mal den SONY Q10 mit sennheisers HD 800 vergleicht alleine nur mal von der OPTIK her wird festellen das sony dazumals noch Jahre voraus war!)lg nomax

Geändert von Nomax (17.11.2013 um 21:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.11.2013, 07:00
cucera cucera ist offline
 
Registriert seit: 21.04.2013
Beiträge: 1.079
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen

1.FOSTEX TH 900
2.AKG k812(NEW ENTRY SOON)
3.SENNHEISER HD 800
4.BEYERDYNAMIC T5P
5.DENON AH-D7000
6.ULTRASONE EDITION 9/EDITION 8
7.AUDIO TECHNICA ATH-W3000 ANV
8.AKG k3003I
9.FOSTEX TH 600
10.SENNHEISER HD 700
11.GRADO PS 1000
12.SENNHEISER HD 650/GRADO PS 500
13.AKG K702 65th ANV
14.GRADO RS1
15.SONY MDR-CD 3000
16.AKG Q701 GREEN
Danke Nomax, gute Übersicht dynamischer KH. Bis auf Details (T5P mir zu topfige Mitten also hinter D7000, HD800=FostexTH900 just different flavour) daccor. Bin hoch gespannt ob der AKG 812 wirklich auf Dauer den HD800 überflügelt.

Mir persönlich fehlen halt die KH die dann IMHO das noch toppen:LCD3, HE6, Stax SR007. Den Stax 009 und Abyss kenne ich leider noch nicht.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.11.2013, 08:45
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Den HE6 Kan ma vergessen(meine Meinung)und wie bereits erwähnt audeze sind um vieles zu schwer und von der Konstruktion zu sperrlich darum wird sich
sicher keiner dieser in meiner Sammlung wiederfinden!


Zu stax ist halt OLD SCHOOL und hat seine eigene fangemeinde!

Zum abyss kann ich nichts sagen da das der einzige ist den ich noch nicht zu Hause hatte um diesen zu hören(dieser ist ja in meinen Augen von der Optik her ja das grausamste was ich je gesehen habe aber auch dieser hat ein sehr hohes Gewicht!)

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit meiner einzigartigen Sammlung die mann sicher in dieser weise europaweit sicher nicht so schnell wiederfinden wird!

Lg euer nomax
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.11.2013, 09:41
cucera cucera ist offline
 
Registriert seit: 21.04.2013
Beiträge: 1.079
Standard

Dann schätze ich, dass du den HE6 nur mit suboptimaler Verstärkung gehört hast. Z.B sind deine Verstärker zwar mit dem HD800 wunderbar, der HE6 braucht aber deutlich mehr Leistung.

Ich habe noch bisher von keinem ernsten KH Enthusiasten gehört der HE6 sei im Vergleich zum HD800 zu vergessen. Der dein Hang zur überspitzten Ausdrucksweise ist mir bekannt, deshalb gehe ich mal davon aus, dass du sagen möchtest, dass du TH900 und. HD800 dem HE6 vorziehst Damit kann ich leben, der HE6 ist aber auf Augenhöhe und min 1Klasse über dem T5P vorausgesetzt er wird mit min 3W Leistung angetrieben

Stax OLD SCHOOL gefällt mir, bist echt unbezahlbar Das stimmt zwar aber am Ende landen fast alle (min bei Klassik) doch da.

Geändert von cucera (18.11.2013 um 09:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.11.2013, 09:49
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Ich habe den OPTIMALSTEN der alle KH in HÖCHSTFORM anspielen kann!
LUXMAN P700u!wie gesagt mir gefällt er nicht der HE6!geschmäcker sind verschieden!lg nomax

Und jeder kann sich seiner Vorlieben selber seine eigene Sammlung zusammenstellen!bin halt kein Klassik und Jazz Fan!

Ja und ich drücke mich halt ein wenig anders aus meist das stimmt zurecht!

Geändert von Nomax (18.11.2013 um 10:07 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.11.2013, 10:07
cucera cucera ist offline
 
Registriert seit: 21.04.2013
Beiträge: 1.079
Standard

Sorry hast recht ich hab an den Luxmann P1u gedacht, der 700u hat symetrisch wirklich ausreichend power für den HE6, wenn er dir daran nicht gefallen hat dann passt er wirklich nicht zu dir.

Wundert mich aber, dass dir der HD800 gefällt die sind ähnlich abgestimmt.

http://www.headphone.com/learning-ce...n=Update+Graph
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	182
Größe:	127,5 KB
ID:	7852  
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.11.2013, 10:13
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Ja wie gesagt LUXMANN P700U is zwar Schweine teuer aber seine Kohle Wert da ich alle Kopfhörer meiner Sammlung spielen kann!

AKG k812 und der neue KHV übernächste Woche Von SPL dann ist 2013 vorüber!

Eines kann ich schon vorweg sagen 2014 wird noch viel spannender im hochpreissegment!mehr will ich noch gar nicht verraten!lg euer nomax

Geändert von Nomax (18.11.2013 um 10:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.11.2013, 10:21
cucera cucera ist offline
 
Registriert seit: 21.04.2013
Beiträge: 1.079
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Ja wie gesagt LUXMANN P700U is zwar Schweine teuer aber seine Kohle Wert da ich alle Kopfhörer meiner Sammlung spielen kann!
Der juckt mich auch und in Japan kostet er nur 1700€ also gar nicht sooo teuer. Hast du ihn schon mit dem Bryston BHA 1 verglichen?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Best of (angelehnt an nomax greatest Hits) cucera Audiophile Kopfhörer 433 11.09.2017 13:20
Biete: SHM XRCD Bee Gees Greatest Hits delorentzi Marktplatz für CDs und andere Tonträger 3 23.04.2013 21:07
The Australian Pink Floyd Show - Greatest Hits World Tour 2011 Replace M Konzert-Termine 2 22.02.2011 12:56
Eterna collection Replace E Klassik 1 30.03.2009 11:52



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de