open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audiophile Kopfhörer
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audiophile Kopfhörer In diesem Forum geht es um jegliche Kopfhörer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.05.2017, 19:24
xxx1313 xxx1313 ist offline
 
Registriert seit: 14.06.2015
Beiträge: 407
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
PS.ist der auch der Hauptgrund warum ich mir heute die AK380SS Kombi gegönnt habe
Ja, ist nachvollziehbar.
__________________

Focal Utopia; Sennheiser HD800S, AKG K872; Oppo PM-3; AK380Cu+CuAmp, AK380+Amp
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.05.2017, 19:27
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Zitat:
Zitat von xxx1313 Beitrag anzeigen
Ja, ist nachvollziehbar.
Das heist du wirst demnächst wieder Arbeit haben und dem Guru seine Tausenden Tracks auf seine NEULING spielen

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.05.2017, 20:18
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.315
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Das heist du wirst demnächst wieder Arbeit haben und dem Guru seine Tausenden Tracks auf seine NEULING spielen

NOMAX
Als Guru sollte man das selbst machen !
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.05.2017, 20:22
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Zitat:
Zitat von TheDuke Beitrag anzeigen
Als Guru sollte man das selbst machen !
Kenne mich damit nicht aus mit dem Datentransfer....und möchte es auch gar nicht wissen

NOMAX

PS.für mich zählt nur eines....auf Play drücken und geniesen
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (16.05.2017 um 20:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.05.2017, 21:16
Dynavit Dynavit ist gerade online
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.911
Standard

Langsam durchschaue ich die Produktphilosphie von AK nicht mehr.
Jetzt kommt die 3. Version vom 380 in stainless. Nur zum Sammeln oder klingt dass wieder ganz anders? Zugegeben schaut das cool und besser aus als der neue 1000, den ich optisch ziemlich langweilig finde und nicht von schon am Markt befindlichen Produkten unterscheiden könnte. Der kostet dann ohne Amp am meisten, hat aber "nur" einen anderen Chip . Nicht mehr Speicher, nicht mehr Leistung und den selben dummen 2,5-Stecker? Passt wenigstens der Amp vom 380?
Und der günstige KANN hat mehr Leistung und die selben Features? Kann der KANN wifi und damit tidal? Wenn ja, warum kostet er dann nur 1/4? Warum heißt er überhaupt KANN und nicht 90 oder 170....
Eines weiß ich sicher: Dass neue Chips noch lange nicht besseren Klang bedeuten und ein DAP um 4000.-€ keinen zusätzlichen Verstärker brauchen muss, um in meinen Focus zu kommen.
Und dass eine 1000+ headfiers schreibt, dass er zu Hause lieber mit dem Mojo hört als mit seinem 389cu stimmt mich auch bedenklich. Bei so einem Preisunterschied darf man nicht mehr von Geschmack sprechen.
Gut nur, dass jetzt am Secondhandmarkt 380 zu realistischen Preisen auftauchen.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JRiver, JPlay, Tidal, Fidelizer, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 540, HD 580, HD 600, Ergo AMT, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; Sony NW ZX2, ifi iusb3, iPower, sBooster, PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.05.2017, 21:24
Nomax Nomax ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 6.505
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Langsam durchschaue ich die Produktphilosphie von AK nicht mehr.
Jetzt kommt die 3. Version vom 380 in stainless. Nur zum Sammeln oder klingt dass wieder ganz anders? Zugegeben schaut das cool und besser aus als der neue 1000, den ich optisch ziemlich langweilig finde und nicht von schon am Markt befindlichen Produkten unterscheiden könnte. Der kostet dann ohne Amp am meisten, hat aber "nur" einen anderen Chip . Nicht mehr Speicher, nicht mehr Leistung und den selben dummen 2,5-Stecker? Passt wenigstens der Amp vom 380?
Und der günstige KANN hat mehr Leistung und die selben Features? Kann der KANN wifi und damit tidal? Wenn ja, warum kostet er dann nur 1/4? Warum heißt er überhaupt KANN und nicht 90 oder 170....
Eines weiß ich sicher: Dass neue Chips noch lange nicht besseren Klang bedeuten und ein DAP um 4000.-€ keinen zusätzlichen Verstärker brauchen muss, um in meinen Focus zu kommen.
Und dass eine 1000+ headfiers schreibt, dass er zu Hause lieber mit dem Mojo hört als mit seinem 389cu stimmt mich auch bedenklich. Bei so einem Preisunterschied darf man nicht mehr von Geschmack sprechen.
Gut nur, dass jetzt am Secondhandmarkt 380 zu realistischen Preisen auftauchen.
....darfst ihn mal streicheln meinen AK380SS am Donnerstag oder Freitag wenn wir uns sehen

AK 380 COPPER/COOPER AMP=dunkler,vollmundiger...hat irgend etwas sehr intimes
AK 380 SS/SS AMP=heller....sehr homogen und neutral,klingt mehr analytisch und mehr Digital

Mit beiden kann mann happy werden je nach persönlicher Präferenz

NOMAX
__________________
GREATEST HEADPHONE GURU FROM EUROPE and INITIATOR OF MYSPHERE 3.1

Geändert von Nomax (16.05.2017 um 21:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.05.2017, 21:27
Trance_Gott Trance_Gott ist offline
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 1.747
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
....darst ihn mal streicheln meinen AK380SS am Donnerstag oder Freitag wenn wir uns sehen

AK 380 COPPER/COOPER AMP=dunkler,vollmundiger...hat irgend etwas sehr intimes
AK 380 SS/SS AMP=heller....sehr homogen und neutral,klingt mehr analytisch und mehr Digital

Mit beiden kann mann auf seine Art&Weise happy sein je nach persönlicher Präferenz

NOMAX
Sag ich ja die Optik macht den Klang!
__________________
Stax SR-007 - What Else?
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.05.2017, 21:33
TheDuke TheDuke ist offline
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 1.315
Standard

Zitat:
Zitat von Nomax Beitrag anzeigen
Kenne mich damit nicht aus mit dem Datentransfer....und möchte es auch gar nicht wissen

NOMAX

PS.für mich zählt nur eines....auf Play drücken und geniesen
Solche Ausreden würde ich nicht durchgehen lassen. Einmal zeigen und gut ist oder halt Pech gehabt .
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.05.2017, 22:18
Dynavit Dynavit ist gerade online
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.911
Standard

Zitat:
Zitat von Trance_Gott Beitrag anzeigen
Sag ich ja die Optik macht den Klang!
Genau dasselbe habe ich auch gerade gedacht. Sowie dicke Kabel mehr Bass haben. Der 2,5 Stecker dürfte also etwas detaillierter klingen.
__________________
HP, Roon, HQPlayer, JRiver, JPlay, Tidal, Fidelizer, audioquest Diamond, Ayre QB9 DSD, Stereovox, Paltauf Stax-Verstärker, Malvalve Headamp mk4, Stax SRD-X pro, Chord Mojo, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, SR404, Lambda Pro, Lambda Signature, SR 003mkII, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont mod.,HD 540, HD 580, HD 600, Ergo AMT, Oriolus 2nd. , AKG K1000, AKG 812, Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; Sony NW ZX2, ifi iusb3, iPower, sBooster, PS Audio P500, Isotek Aquarius
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 16.05.2017, 22:49
andi1766 andi1766 ist offline
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 84
Standard

Zitat:
Zitat von Dynavit Beitrag anzeigen
Langsam durchschaue ich die Produktphilosphie von AK nicht mehr.
Jetzt kommt die 3. Version vom 380 in stainless. Nur zum Sammeln oder klingt dass wieder ganz anders? Zugegeben schaut das cool und besser aus als der neue 1000, den ich optisch ziemlich langweilig finde und nicht von schon am Markt befindlichen Produkten unterscheiden könnte. Der kostet dann ohne Amp am meisten, hat aber "nur" einen anderen Chip . Nicht mehr Speicher, nicht mehr Leistung und den selben dummen 2,5-Stecker? Passt wenigstens der Amp vom 380?
Und der günstige KANN hat mehr Leistung und die selben Features? Kann der KANN wifi und damit tidal? Wenn ja, warum kostet er dann nur 1/4? Warum heißt er überhaupt KANN und nicht 90 oder 170....
Eines weiß ich sicher: Dass neue Chips noch lange nicht besseren Klang bedeuten und ein DAP um 4000.-€ keinen zusätzlichen Verstärker brauchen muss, um in meinen Focus zu kommen.
Und dass eine 1000+ headfiers schreibt, dass er zu Hause lieber mit dem Mojo hört als mit seinem 389cu stimmt mich auch bedenklich. Bei so einem Preisunterschied darf man nicht mehr von Geschmack sprechen.
Gut nur, dass jetzt am Secondhandmarkt 380 zu realistischen Preisen auftauchen.
Die Firmenpolitik ist relativ einfach zu erklären.
1.Ersteinmal ein sehr hohes Preisniveau etablieren! ( Wobei der Preis zum Großteil für die ausgefallenen und aufwendigen Gehäuse gezahlt werden)
2.Das Gehäuse deutlich vereinfachen bei gleich hohem Preis!
3.Die Gewinnspanne dadurch maximieren!
4.Einen Einstiegsplayer (Kann) herausbringen der im Grunde genommen alles hat was sich fast jeder wünscht (Leistung, Speicherplatz) dabei ein sehr simples Gehäuse nutzt und die "alte" eingekaufte Technik weiter nutz um nicht zu sagen ausschlachtet. Leben tut er natürlich auch vom guten Ruf den sich AK erarbeitet hat.

Ich findes das schon ein ziemlich geniales Marketing. Mit regelmäßigen neuen Produkten, um die Nachfrage und das "haben wollen" immer am köcheln zu halten!

Der neue Player kostet übrigens in Deutschland egal ob Kupfer oder Stahl jeweils 3.999,-Euro und kann bereits bestellt werden. Es wird auch wieder einen passenden AMP geben.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klangliche Eindrücke zum A&K SP1000 ULTIMA fidelio Audiophile Kopfhörer 40 13.08.2017 21:51
Astell & Kern A&ultima SP1000 t69 Portables HiFi 2 23.05.2017 17:47



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de