open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer Equipment
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer Equipment Bereich, wo sich Forenteilnehmer über Kopfhörerkabel & Zubehör austauschen können

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 02.06.2019, 20:48
Suedalpler Suedalpler ist offline
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 474
Standard

Hallo zusammen,
es freut mich das dieses Thema nicht in der Versenkung verschwunden ist, und das sich doch immer wieder mal jemand ans Flechten wagt. Und passend dazu auch immer mit dem erwarteten Ergebnis ...

Gruß

Matej
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 15.06.2019, 12:53
sean_xenos sean_xenos ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2019
Beiträge: 5
Standard

Ich bin auch gerade dabei, ein Kabel für meinen Hifiman HE-1000 SE zu bauen, da mir die Länge vom beigelegten Kabel nicht ausreicht.

Gibt es eigentlich Alternativen zu den Litzen des Sommer Cable SC-Square 4, etwas Flexibleres ?

Die Stecker für den Hifiman sind ja 3,5 mm Klinken, hörerseitig, denen möchte ich nicht so hohe Zugkräfte zumuten.

Geändert von sean_xenos (15.06.2019 um 12:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 15.06.2019, 15:46
Suedalpler Suedalpler ist offline
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 474
Standard

Hallo sean_xenos,
das Kabel selbst ist schon Hochflexibel, sogar in der höchstmöglichen Stufe. Allerdings gilt das für die Cu-Seele im innerem, was diese Litze steif macht, ist die Kunststoff-Isolierung.

Das Sommer SC-Symbiotic hat den gleichen Cu Aufbau, allerdings eine deutlich dünnere Kunststoffisolierung. SC-Square = 1,5 mm/ SC Symbiotic = 1,3 mm - Außendurchmesser der Einzellitze incl. Isolierung. Die Querschnittsfläche beträgt in beiden Fällen 0,2 mm2. Habe ich gerade nachgemessen.

Hört sich nicht nach viel an, ist aber spürbar flexibler.

https://shop.sommercable.com/Kabel/M...-200-0601.html

Hat aber nur zwei Adern, also doppelt soviel kaufen....

Gruß

Matej
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 15.06.2019, 22:09
sean_xenos sean_xenos ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2019
Beiträge: 5
Standard

Danke schön, ich werde es mal ausprobieren.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 03.07.2019, 00:44
sean_xenos sean_xenos ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2019
Beiträge: 5
Standard

Ich habe mich inzwischen im Kabelflechten geübt und aus den Litzen des SC-Quad II ein Kopfhörerkabel aus 8 Litzen OFC Kabel gebastelt, Paracord und Heringbone Flechtung, Neutrik Stecker usw.



Leider ist es so, dass es eben doch klangliche Unterschiede zwischen OFC, OCC Kupfer, UP-OCC Kupfer, silberbeschichtetem OCC Kupfer und reinem Silber gibt.



Das Sommer Kabel ist sehr günstig und Kabeln mit hochwertigerem, reinerem Kupfer oder gar OCC Silber in der Auflösung klar unterlegen. Für den Preis nicht schlecht und auch eine interessante Bastelerfahrung, aber keinesfalls High-end. You get what you pay for, leider...
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 03.07.2019, 11:23
sean_xenos sean_xenos ist offline
 
Registriert seit: 12.06.2019
Beiträge: 5
Standard

Edit: die Flechttechnik für 8 Litzen heißt "Herringbone" mit Doppel-R

Das Kabel ist natürlich das Sommer Cable SC-Square 4 Mk II, für 8 Litzen braucht es also die doppelte Menge Kabel ....
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 08.09.2019, 18:50
IN_GO_OUT_ IN_GO_OUT_ ist offline
 
Registriert seit: 05.09.2019
Beiträge: 9
Standard

Interessantes Thema. Hat jemand einen Vorschlag, wie ich meinem gebrauchten Sennheiser HD 600 für möglichst wenig Geld eine bessere Strippe verpassen kann ?
__________________
Es grüßt Ingo


-----------------------------------------------------------


In Gedenken an die Opfer von 74
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 09.09.2019, 11:30
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 97
Standard Kopfhörerkabel Selbstbau

Hallo Ingo

Falls du selber flechten willst, kannst du ja die tollen Tipps der Jungs hier ausprobieren.
Sind mit Sicherheit alle sehr empfehlenswert.

Oder falls du nicht selber flechten möchtest, probier mal —Dieses—, welches ich selbst zur Zeit im Einsatz an meinem hoch getunten Ultrasone 880 im Einsatz habe,,,,,als Ersatz für mein defektes Silberkabel.
Da hörst du mit die Flöhe husten,,,,hihi,,,nach entsprechender Einspielszeit.

Da tut sich nicht allzu viel Unterschied,,zum Silberkabel,,,ist wirklich klasse.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F133156180988

Links je 2 Adern
Rechts je 2 Adern
Fur die Masse 4

Gruss. Klaus
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 09.09.2019, 12:08
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 97
Standard

Achso Ingo

Ich hab dann noch etwas Wollschlauch , vorher passend über das Kabel gezogen zur Mikrofoniedämpfung, Berührungsdämpfung.

Weil alle geflochtenen Kabel sind an meinem Ultrasone KH etwas sehr anfällig dafür.

Ich hab dafür die Schlüsselumhängebänder von Ultrasone , mit schöner toller Ultrasone Beschriftung genommen.
Hatte ich noch von einer Messe.

Normaler Baumwollschlauch geht natürlich auch.

Gruss Klaus
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 10.09.2019, 23:30
Tuner Tuner ist offline
 
Registriert seit: 15.03.2019
Beiträge: 97
Standard Flecht Silberfolien Kophörer Kabel

Sieh an

Vom selben Anbieter gibts bei Ebay das Flechtkabel auch als Silberfolien Kabel.
Der vorherige Link war ja OCC Kupfer versilbert.

Naaa, ob das stimmt,,,,Silber???
Wenns stimmt, wärs interessant.
Gibts sogar als 10 Core.

Ich habs mal 8 Core bestellt,,,zum testen.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F133156180655

Gruss. Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AudioQuest Tonarm & Grounding "Masse" Kabel "groundgoody" shakti High End Erfahrungen und Geschichten 0 03.04.2019 21:17
"High End" PhonoPre workshop im Kölner Westen am 9.7.2016 bei "shakti" shakti Shakti workshops 17 10.07.2016 23:06
"Massenschlägerei mal anders!"Top Secret Drum Corps Replace-Kellerkind Rockers Home 1 06.09.2013 18:44
Habt ihr klangliche "Referenzaufnahmen" oder "Produktionen" ? replace_03 Hörempfindung 52 07.07.2009 13:24
Einladung zum LS-Workshop und "Die lange Nacht der Musik" Mikelinus Interne Forenveranstaltungen 33 16.05.2009 21:49



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de