open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > KH - Audiophile Kopfhörer > KH - Kopfhörer (Mobil)
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

KH - Kopfhörer (Mobil) Alles zu mobilen Kopfhörern & In-Ear's

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 21.12.2017, 11:54
plattenpuck plattenpuck ist offline
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 129
Standard

Hallo,

ich wollte den alten Thread nochmal ausgraben und würde mich wahnsinnig über ein paar tolle Tipps von euch freuen

Aktuell nutze ich einen Sennheiser Momentum m2 und bin nicht ganz glücklich. Der Klang ist sehr hart und nervend, in Kombination mit meinem Dragonfly Black kann ich vielleicht eine halbe Stunde hören und es nervt mich total

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem feinen In Ear bis 200-250 Euro. Dabei habe ich mal Shure 215 oder auch den 1More Quad ins Auge gefasst.

Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, welcher In Ear gut passen könnte?
An meiner großen Anlage betreibe ich ein paar Harbeth und schätze den ausgewogenen und angenehmen Klang sehr

Danke und viele Grüße
__________________
Viele Grüße vom plattenpuck...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.12.2017, 12:50
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 584
Standard

@plattenpuck:

Ich empfehle dir den 1more E1001. Bis 250,- € einer der besten IN-EARS. Der E1010 mit Quad-Driver lohnt sich IMO nicht. Und der Triple-Driver kostet derzeit nur 89,90 € (http://1more.de/earphone/1more-e1001...ar-kopfhoerer/)

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.12.2017, 15:03
plattenpuck plattenpuck ist offline
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 129
Standard

Hallo Wolfgang,

danke für den Tipp

Meinst du der Sprung vom Sennheiser ist groß genug? Die beiden befinden sich ja schon in der gleichen (Preis)Klasse?
__________________
Viele Grüße vom plattenpuck...
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.12.2017, 15:36
fidelio fidelio ist offline
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 584
Standard

@plattenpuck:

IMO spielt der 1more etwas besser als der Sennheiser.

Lieben Gruß
Wolfgang
__________________
Meet the Musicalhead.de
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.12.2017, 16:09
neo171170 neo171170 ist offline
 
Registriert seit: 16.08.2016
Beiträge: 258
Standard

auch von mir die uneingeschränkte Empfehlung für den 1more E1001. Ein inEar, der auch über seine Preisklasse hinaus hervorragend aufspielt. Skaliert für einen inEar auch enorm mit der Quelle. Den Quad hatte ich auch getestet, ist aber nur was für echte bassheads und spielt lange nicht so ausgewogen wie sein "kleiner" Bruder, der triple!!
__________________
AK380cu & cu-amp | QUESTYLE CMA800r | MacBook pro | audirvana + | NAS | Tidal | hifiman HE1000 v2 | STAX lambda signature & T1 |GRADO GH2 | 1more E1001 triple | Primare I22 | Totem Acoustic forest
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Günstiger KHV bis 150 Euro? plattenpuck Portables HiFi 4 24.09.2017 20:25
Over Ear mobil bis 80 Euro worf666 KH - Kopfhörer (Mobil) 1 06.09.2017 21:32
Kaufberatung ca. 550 Euro Leon Gerdes KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 19 08.12.2016 08:46
AKG 551 Silver Kopfhörer für 80 Euro. TKH Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 27.10.2014 16:18
AKG 812, Preis 850 euro Andre Bazar - Audiogeräte und Zubehör 1 09.10.2014 10:33



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de