open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Forum für emotionales Hören > Als Gastgeber und als Gast
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Als Gastgeber und als Gast Hier gehören die Hör-Berichte von Besuchen hin

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2019, 10:48
Ostwestfale Ostwestfale ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 735
Standard Gegenbesuch bei Uli / maasi

Ein Samstagnachmittag bei Uli / maasi

Vor ein paar Tagen hatte ich die Gelegenheit Uli und seine Kii Three zu besuchen. Mit ein wenig HiFi-Spielzeug im Jutesack traf ich am frühen Nachmittag in dem eine Stunde von meinem Wohnort entfernten G. ein.

Nach freundlichem Empfang ging es gleich in sein schon vorbereitetes Hör-/Wohnzimmer und man konnte auf den ersten Blick seine mobilen Raumakustikmaßnahmen ausmachen. Der Raum ist nicht gerade einfach mit seinem angrenzenden Essplatz und der offenen Küche. Ähnliche Verhältnisse kenne ich auch in unserem Wohnzimmer und kann dadurch einen Teil der akustischen Fallstricke gut nachvollziehen. Die wurden aber von Uli durch mobile Akustikelemente sehr effizient eliminiert. Seine gut getarnten Bassabsorber in den Ecken neben dem Schrank habe ich erst nach einer Stunde wahrgenommen ;-)

Der Grund des Besuchs, endlich mal eine Kii Three zu hören, rückte näher. Aber erst einmal erklärte Uli mir sehr detailliert seine Anlagenkonzeption und die Beweggründe es so und nicht anders zu gestalten. Das hat mir gefallen und machte mir wiederum sehr deutlich wie wenig ich ihm bei seinem Besuch in meinem Keller erläutert hatte - ich werde mich bessern.

Dann wurde die Kii Three mit Musik von seinem „NAS“ (das ist bei ihm ein Aries Mini mit angeschlossener Festplatte an seiner Kelleranlage) oder Qobuz über den Aries G2 (mit Hoerwege-Netzteil-Upgrade) versorgt. Puh, das saß! Ich hätte nie erwartet, dass so ein stimmiges, breitbandiges Klangbild von diesen kleinen Lautsprechern in diesen Raum gestellt werden konnte. So hatte ich keinerlei Probleme mich schnell einzuhören. Es spielt absolut sauber ohne Gedröhn und mit einer Feinzeichnung die richtig Freude bereitet. Raumbreite und -Höhe konnten ebenso überzeugen wie die mögliche Tiefenstaffelung. Ohne Tadel. Auf die Frage was er alles über den DSP korrigiert hätte kam mit einem Schmunzeln die knappe Antwort: nur eine Raummode bei 36 Hz. Das wars! Wir haben dann einiges an Musik gehört, auch gerne akustische Instrumente und Stimmen, Livemusik, u.v.m. und es gab in dieser Konfiguration keine wirklichen Schwächen. Das Ganze spielte so gut, dass man keine Vergleiche zu seiner eigenen Anlage ziehen wollte. Das in diesem System eine Menge Schaltverstärker (in jeder Kii Three sind 6 Hypex NCore-Module verbaut) ihren Dienst tun war in keinster Weise zu hören. Die Kii Three spielen Dank Feintuning durch Uli einfach nur hinreißend.

Zwischendurch gab es natürlich noch Fachsimpelei bei Kaffee und Kuchen und eine Führung zu seiner digitalen Schaltzentrale im Keller. Aber, ganz ehrlich, das konnte ich mir nicht alles merken.

Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen.

Grüße, Volker

P.S.
Zum Hifi-Spielzeug sind wir gar nicht gekommen…
__________________
Wichtig ist was hinten rauskommt!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2019, 20:07
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.613
Standard

Hallo Volker,


freut mich, dass es Dir bei mir so gut gefallen hat. Bisher hat es auch allen gut gefallen, die hier waren.


Beim nächsten Besuch testen wir dann auch Hifi-Spielzeug... Und ich habe noch sooo viele tolle Aufnahmen, die ich Dir gerne vorspielen würde.


Bis demnächst

Uli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2019, 21:07
shovelxl shovelxl ist gerade online
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 2.497
Standard

Hm...Uli...an der Teeauswahl mußt Du noch arbeiten...
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2019, 21:15
OLDIE-WERNER OLDIE-WERNER ist offline
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 383
Standard

Hallo Uli.

Sage mir Bitte Bescheid zum testen von Hifispielzeug, würde mich freuen.

Gruß Werner..
__________________
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2019, 21:17
Ostwestfale Ostwestfale ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 735
Standard

Dann musst Du mal bei mir reinhören. Ein ordentlicher Assam wird wohl genügen
Grüße, Volker
__________________
Wichtig ist was hinten rauskommt!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.03.2019, 21:20
Ostwestfale Ostwestfale ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 735
Standard

Zitat:
Zitat von maasi Beitrag anzeigen
Hallo Volker,


freut mich, dass es Dir bei mir so gut gefallen hat. Bisher hat es auch allen gut gefallen, die hier waren.


Beim nächsten Besuch testen wir dann auch Hifi-Spielzeug... Und ich habe noch sooo viele tolle Aufnahmen, die ich Dir gerne vorspielen würde.


Bis demnächst

Uli
Hallo Uli, lieber Musik hören ... und dann bin ich ja in guter Gesellschaft
Guckst Du mal in Deine PNs.
VG, Volker
__________________
Wichtig ist was hinten rauskommt!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.03.2019, 21:38
shovelxl shovelxl ist gerade online
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 2.497
Standard

Sikkim ist die erste Wahl Volker.
Soll ich Thomas Sonntag ein Pröbchen mitgeben?

Ansonsten kann ich auch bestätigen, dass es bei Uli sehr gut klingt und sein Gesamtkonzept passt.
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.03.2019, 21:45
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.613
Standard

Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen


Hm...Uli...an der Teeauswahl mußt Du noch arbeiten...

Hallo Guido,


das mit der mageren Teeauswahl habe ich doch mit Absicht gemacht.


Wenn die Leute, die mich besuchen, weder klanglich noch von der Bewirtung etwas zu meckern haben, dann sind sie auch nicht zufrieden.


VG Uli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.03.2019, 22:20
Ostwestfale Ostwestfale ist gerade online
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 735
Standard

Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen
Sikkim ist die erste Wahl Volker.
Soll ich Thomas Sonntag ein Pröbchen mitgeben?

Ansonsten kann ich auch bestätigen, dass es bei Uli sehr gut klingt und sein Gesamtkonzept passt.
Hallo Guido,
da weisst Du mehr als ich ;-( Ich dachte er wartet ab ob er am Sonntag überhaupt fahrtüchtig ist Sikkim kenne ich gar nicht, aber 4 gehäufte Teelöffel sind bei uns eine Kanne (mit Assam). - Danke!
Grüße, Volker
__________________
Wichtig ist was hinten rauskommt!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.03.2019, 22:52
shovelxl shovelxl ist gerade online
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 2.497
Standard

Uli
Alles gut, war perfekt mein Lieber.

Volker
Mit dem fahrtüchtig KANN es eng werden, wenn wir einmal durchtesten.
Ansatzweise musste er ja schon mal paar Leckereien testen.
Den Sikkim empfehle ich am Rande doch mal, wenn Du einen sehr bekömmlichen Tee für alle Tageszeiten suchst.

Möchte noch wer am Samstag zum grillen vorbei kommen?
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besuch bei Uli (maasi) Franz Als Gastgeber und als Gast 31 02.07.2018 00:51



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2019 vbdesigns.de