open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.02.2018, 20:05
MAHifi MAHifi ist offline
 
Registriert seit: 28.07.2017
Beiträge: 2
Standard

Hallo,

Auch ich habe in den letzten Wochen meine Anlage mit den Elektrolurch Kabeln und den Netzteil Komponenten für den Router von Bela aufgerüstet. Beides Ergänzt sich prima und ich kann alle hier schon erwähnten Beschreibungen voll zustimmen. Das Musikerlebnis ist einfach klasse und macht viel mehr Spaß.

Ich habe Kii Three Boxen an einem Aries G2. Hier haben haben die Elektrolurch Kabel das Klangbild deutlich verbessert. Habe allerdings vorher auch noch die Standard Netzkabel gehabt.

Dicke Empfehlung vor allem für aktive Lautsprecher und Dank an Bela und Markus.

Martin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.02.2018, 22:02
beci beci ist offline
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 534
Standard

Zitat:
Zitat von Zauberlehrling Beitrag anzeigen
Moin Bela,

ich weiß ja, dass du auch dein hervorragendes Authentica als Verbindung zwischen Quelle und Verstärker nutzt. Lurche und Authentica ergänzen einander in meinen Ohren genial und verstärken für mich den Effekt, dass einfach nichts zwischen der Musik und meinen Ohren den Sound beeinflusst.

Viele Grüße
Axel

Hallo Axel,

ja ich finde auch, dass die Kombination aus Authentica und den Elektrolurchen noch einiges an Potenzial bei Audiogeräten freilegt, sodass man die Musik in vollen Zügen genießen kann. Die Kombi passt hervorragend. Das kann man ja auch bei dir sehr eindrucksvoll hören !

Viele Grüße
Bela
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.02.2018, 22:41
beci beci ist offline
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 534
Standard

Zitat:
Zitat von esay Beitrag anzeigen
Moin Bela ,
es freut mich ,dass du durch Markus Kabel wieder Freude am Musik hören gefunden hast.

Ja ,es ist schon erstaunlich ,wieviel passende Kabel zu einer stimmigen und emotionalen Wiedergabe beitragen können.

Gruß
Reiner
Hallo Reiner,

ja, ich bin wirklich sehr froh, nach etlichen Jahren der Suche und nach zahllosen Hörsessions mit verschiedensten Netzkabeln endlich dieses Thema für lange Zeit, vielleicht sogar für immer abgeschlossen zu haben. Nun kann ich mich verstärkt auf andere Baustellen und Projekte konzentrieren. Da bin ich wirklich froh, dass Markus sich der Sache mit dem Netzkabel angenommen und konsequent durchgezogen hat.

In unserem Hobby gibt es immer was zu tun, auch wenn das nur Kleinigkeiten und Feinheiten in der jeweiligen Kette sind, die noch ein wenig Verbesserung und somit mehr Spass an der Musik bringen können.

Und ja, ich habe wieder wirklich großen Spaß am Musikhören. Du weißt ja, dass ich mit meiner mäßigen akustischen Situation ziemlich unglücklich war. Mit relativ viel Aufwand konnte ich nun die Raumakustik soweit optimieren, dass die gröbsten Mankos beseitigt worden sind. Auch die Lurche schätze ich seit der Raumakustik Optimierung so richtig! Jetzt erst wurde mir klar, wie wenig die Lurche die Musikinformation beeinflussen und „bremsen“. Ich bin mit den kriechenden Stromleitern richtig Happy!

Ich darf bloß nicht zu oft bei dir Musik hören, Reiner ! Du hast mit deiner Raumakustik wirklich großes Glück gehabt! Ohne große Optimierung ist dein Raum absolut erste Sahne! Dazu kommt natürlich, dass du ein Händchen und das nötige Feingefühl für Auswahl und Zusammenstellung deiner sehr hochwertigen Komponenten hast. Ganz große Klasse! Aber das ist hier schon etwas OT...

Geändert von beci (28.02.2018 um 23:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.03.2018, 12:24
beci beci ist offline
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 534
Standard

Zitat:
Zitat von MAHifi Beitrag anzeigen
Hallo,

Auch ich habe in den letzten Wochen meine Anlage mit den Elektrolurch Kabeln und den Netzteil Komponenten für den Router von Bela aufgerüstet. Beides Ergänzt sich prima und ich kann alle hier schon erwähnten Beschreibungen voll zustimmen. Das Musikerlebnis ist einfach klasse und macht viel mehr Spaß.

Ich habe Kii Three Boxen an einem Aries G2. Hier haben haben die Elektrolurch Kabel das Klangbild deutlich verbessert. Habe allerdings vorher auch noch die Standard Netzkabel gehabt.

Dicke Empfehlung vor allem für aktive Lautsprecher und Dank an Bela und Markus.

Martin

Hallo Martin,

das hört man gerne!

Schön, dass mein Tipp an dich mit den Elektrolurchen auch in deiner Kette zur Verbesserung führt!

Den Versuch ist es in jedem Falle wert.

Natürlich lese ich auch gerne, dass meine Netzteil Komponenten dir ebenfalls mehr Musikgenuss beschert haben. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß damit!

Viele Grüße
Bela
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.03.2018, 20:44
snupo snupo ist offline
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 47
Standard

Hallo

Wo und bei wem sind diese Lurche zu kaufen ? Wo liegen die pereislich ?

Danke
__________________
MO
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.03.2018, 21:01
Andi Andi ist offline
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 848
Standard

Moin,

schreib Nofu / Markus hier im OEM per PN direkt an.

VG Andi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.03.2018, 21:04
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 239
Standard

....ist meine Schrift zu unleserlich gewesen? Ich gelobe Verbesserung.

bis denn
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.03.2018, 21:48
snupo snupo ist offline
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 47
Standard Bilder

Kann jemand Bilder von diesen Teilen einstellen ?
Welche und was für Schuko-Stecker werden verwendet ? Wie ist der Kabelaufbau ?

Ich weiss viele Fragen auf einmal. Habe jetzt die Preise per email von Markus erhalten. Muss in mich gehen und reflektieren.
__________________
MO
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.03.2018, 22:48
superÖhrchen superÖhrchen ist offline
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 239
Standard

Ein Hallo an alle Wartenden

Es ist vollbracht, ich habe endlich mein Testprogramm mit den unterschiedlichen Längen des Elektrolurchs abgeschlossen. Eins vor ab, ich hätte nie gefacht das unterschiedliche Längen eines Stromkabels für Änderungen im Klang hätten sorgen können. Die Unterschiede sind, oft nur sehr fein aber deutlich heraushörbar. Am stärksten wahrnehmbar am Dac, Streamer und CD-Player. Am Verstäker meiner Zweitanlage waren die unterschiedlichen Längen im Klang nur sehr gering wahrnehmbar wenn man sich auf 1,0m, 1,5m, oder länger beschränkt. Das 1,2m ist auch hier gegen alle anderen Längen sehr stark abgefallen.

Kann natürlich wieder bei jedem anderes sein.


Da ich bereits die unterschiedlichen Längen beshrieben habe, möchte ich jetzt noch ein paar Zeilen zum 1,5m Lurch schreiben.

Vorab, es ist für mich der Allrounder, ordentlicher Bass, samtige Höhen, geniale Bühne, tolle Tiefenstaffelung und Dynamik.

Es fehlt ihm etwas die Weichheit eines 1,8m Kabel aber mit dem Vorteil der besseren Dynamik. Da sich sonst wenig im Klangbild verändert, wohl eher Geschmackssache dann.
Da, wie schon berichtet, unterschiedliche Längen in der Kette die besten Klang lieferte bei mir und ich bisher vom Netzstecker zur Verteilerleiste das 1,8m- kombiniert von der Verteilerleister zum Dac mit dem 1,0m Lurch kombiniert habe, ist mein Favorit jetzt 1,8m auf 1,5m zum Dac.

Es sorgt dafür dass ich einerseits einen geschmeidigen Klang mit genügend Präzison verbinden kann. Damit ist bei mir der Klang eingerastet.

Das 1m Kabel läuft jetzt am eher zurückhaltenden Linn Akurate CD. Damit bekommt er mehr Pepp ohne auch nur irgendwie nervig zu klingen. Schön, gefällt mir.

Insgesamt ist anzumerken, dass, je kürzer das Kabel wird einfach mehr Bass da ist, alles etwas durchhörbarer und schneller wird, aber auch ein wenig an Geschmeidigkeit verloren geht.
Alles natürlich in einem tonal sehr sehr ähnlichen Klangbild.

So kann für mich der 1,5m Elektrolurch eigentlich alles sehr gut ohne zu schmeicheln oder zur Direktheit zu neigen. Schön das es durch die Länge des Kabels Einflussmöglichkeiten gibt.

Leider hat dieser Vergleich jetzt länger gedauert da mein Emmi zum Upgrade bei ASR war und ich nichts schreiben wollte bis sich der Emmi einspielte und ich wieder, um für mich verwertbare Ergebnisse zu erzielen, die komplette Reihe wiederholte. Und trotz Verstärkerveränderung sind alle bisherigen Testergebnisse gleich geblieben bzw. erweitert worden durch das 1,5m Kabel.


bis denn
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.03.2018, 13:27
nofu nofu ist offline
 
Registriert seit: 10.09.2011
Beiträge: 62
Standard

Hallo Freunde,

vielen Dank, Superöhrchen, für deine ausführlichen Versuche mit den verschiedenen Längen des Elektrolurchs.
Sorry, dass meine Antwort recht lange auf sich warten hat lassen. Bei mir haben ein paar recht spontane Geschäftsreisen den Alltagstrott der vergangenen Tage gehörig durcheinander gewirbelt.
Auch bei mir konnte ich deine Ergebnisse mittlerweile sehr gut nachvollziehen, obwohl für mich aufgrund etwas unterschiedlich gelagerter Klangpräferenzen die Gewichtung der Ergebnisse etwas anders ausfällt.
Getestet hatte ich Längen von 1m, 1,5m und 1,8m. Und das alles an meinem Big Beci Port, der auf Netzkabel recht eindeutig reagiert.
Der 1m Elektrolurch klingt tatsächlich sehr dynamisch und zupackend. Allerdings dann auch etwas weniger farbstark und geschmeidig als die längeren Kollegen.
Der 1,5m Lurch vereint diese dynamische Spielweise mit einem etwas geschmeidigeren und klangfarbenstärkeren Auftritt.
Beim 1,8m Elektrolurch überwiegen die runden, musikalischen Elemente. Er zaubert einen etwas größeren Raumeindruck als die kürzeren Varianten. Für einen Räumlichkeits- und 3D- Fetischisten wie mich, der sich gerne entspannt in der Musik versenkt, die Ideallösung, die ich auch weiterhin sehr gerne empfehle.

Viel Freude mit den Elektrolurchen!

Markus
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu Besuch bei Nofu BenCologne Als Gastgeber und als Gast 6 25.05.2018 13:23
Nofu schaut zurück nofu Erfahrungsberichte 51 15.01.2018 19:46
X40 Nofu Netzleiste 4er, 1,5m Zuleitung Probus Bazar - Audiogeräte und Zubehör 0 05.07.2015 18:48
Nofu Netzleiste 2.0 Ted ViaBlue Forum - edle Kabel und Zubehör 69 07.02.2014 20:33
Nofu BenCologne Als Gastgeber und als Gast 1 27.01.2014 22:06



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de